Tag der Ausbildung 2013

Der „Tag der Ausbildung“ des Gerolsteiner Brunnen ist längst zu einer Institution in der Region geworden. Auch in diesem Jahr haben wieder viele Jugendliche die Gelegenheit genutzt, sich über das Unternehmen und die vielfältigen Karrieremöglichkeiten zu informieren. 240 Interessierte besuchten am Freitag, 6. September, von 10 bis 16 Uhr den „Tag der Ausbildung“. Auszubildende aus den Bereichen Instandhaltung, Produktion, Verwaltung, IT, Personal und Magazin beantworteten alle Fragen rund um den Berufseinstieg bei Deutschlands Mineralwassermarke Nummer Eins. Auch die Ausbildungsverantwortlichen informierten die Jugendlichen über die Arbeitsfelder bei Gerolsteiner. 

„Die positive Resonanz, auf die der ‚Tag der Ausbildung‘ auch dieses Jahr wieder gestoßen ist, zeigt uns, dass dieses Format ideal für die Schüler in der Region ist“, sagt Personalleiter Dirk Hoffmann. „Jeder der Interesse am Arbeitgeber Gerolsteiner hat, kann sich unverbindlich informieren. Dabei konnten wir viele Gespräche mit qualifizierten Jugendlichen führen. Wir freuen uns bereits jetzt auf vielversprechende Bewerbungen.“ Viele Auszubildende, die sich vergangenes Jahr informiert haben, konnten diesmal bereits ihrerseits den Schülern mit wertvollen Tipps zur Seite stehen, ergänzt Geschäftsführer Joachim Schwarz. „Ich möchte mich bei allen Auszubildenden bedanken, die am Aktionstag so engagiert mitgewirkt haben.“