Unser Weg

Schritt für Schritt CO2 reduzieren

Das Gerolsteiner Mineralwasser ist ein reines Naturprodukt, das auf eine intakte Umwelt angewiesen ist. Deswegen legen wir größten Wert darauf, sie zu erhalten. Ein Grund, warum wir uns als erster deutscher Mineralbrunnen zum 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens bekannt haben.  

Das Wichtigste im Überblick:

  • Unser oberstes Ziel ist, CO2 entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu reduzieren.
  • Seit 2020 sind wir klimaneutral und wollen das auch bleiben.
  • Wir bekennen uns zum Pariser Klimaabkommen und unterstützen das Ziel, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen.  

CO2-Emissionen reduzieren

Unsere Klimaziele sind fest in unserer Unternehmensstrategie verankert. Unser oberstes Ziel ist es, CO2 entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu reduzieren und unsere Prozesse klimaschonend zu gestalten. Seit 2020 sind wir klimaneutral und wollen es auch bleiben. Wir bekennen uns freiwillig zum Pariser Klimaschutzabkommen und unterstützen damit das Ziel der internationalen Klimapolitik. Das Klimaziel ist klar: Die globale Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Um das zu erreichen, müssen wir in all unseren Unternehmensbereichen klimarelevante Emissionen reduzieren. Bis 2030 wollen wir unseren CO2-Fußabdruck am Standort (Scope 1 und 2) im Vergleich zu 2016 um 59 % senken. Außerdem stehen wir im ständigen Dialog mit Lieferanten und Partnern entlang der gesamten Lieferkette (Scope 3), um die CO2-Emissionen so weit wie möglich zu reduzieren und auch in diesem Bereich die Ambition 1,5-Grad zu erreichen. 

Das Pariser Klimaschutzabkommen

Mit dem Pariser Klimaschutzabkommen (2015) haben 197 Staaten rechtsverbindlich vereinbart, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf deutlich unter 2 Grad Celsius gegenüber vorindustrieller Zeit zu halten. Zusätzlich sollten Anstrengungen unternommen werden, um den globalen Temperaturanstieg möglichst auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Der Weltklimarat „Intergovernmental Panel on Climate Change“ (IPCC) empfiehlt, dringend auf das 1,5-Grad-Klimaziel hinzuarbeiten: So könnte im Vergleich zu einer Erderwärmung um 2 Grad Celsius die Häufigkeit von Hitzesommern nur knapp halb so stark steigen und der Anstieg der Meeresspiegel würde deutlich eingeschränkt.

Weitere Beispiele und Vergleiche 

Klimaneutralität in der Praxis

Miriam Giefer, Nachhaltigkeitsmanagerin bei Gerolsteiner, erklärt, wo und wie das Unternehmen in der Praxis klimaneutral agiert.

 

Was bedeutet Klimaneutralität?

Es bedeutet, das Klima weder positiv noch negativ zu beeinflussen.

Wir haben uns als erster deutscher Mineralbrunnen zum 1,5-Grad-Ziel bekannt.“

Was bedeutet es, als Unternehmen klimaneutral zu agieren?

Unternehmen sind klimaneutral gestellt, wenn durch sie, ihre Produkte oder ihre Dienstleistungen die Menge an klimaschädlichen Gasen in der Atmosphäre nicht erhöht wird. Alle Prozesse klimaneutral zu gestalten, ist entlang der gesamten Wertschöpfungskette nicht möglich, daher schafft man durch die Unterstützung internationaler Klimaschutzprojekte einen Ausgleich.

 

Welche direkten Auswirkungen hätte das Erreichen des 1,5-Grad-Ziels auf Ihr Produkt?

Das Bekenntnis zum 1,5-Grad-Ziel wirkt sich durchaus auf unsere Produkte aus. Es wird schon bei der Produkt- und Verpackungsentwicklung hinterfragt und berücksichtigt. Außerdem nimmt es Einfluss auf unser Unternehmen als Ganzes, einzelne Prozesse oder Geschäftsentscheidungen und bedarf immer einer ganzheitlichen Betrachtung sowohl ökologischer als auch ökonomischer Kriterien.

Blick über eine Eifel-Landschaft - Wiesen, Felder und ein Maar

Nachhaltigkeitsstrategie

Gerolsteiner gestaltet Nachhaltigkeit heute, um das Morgen zu sichern. Dabei basiert unser Handeln auf vier Säulen: Quell- und Produktschutz, Umweltschutz, soziale Verantwortung sowie Gesundheit und Wohlbefinden. Welche Ziele wir verfolgen und wie wir sie umsetzen wollen.

 

Zur Übersicht

Newsletter & Kontakt

Sie wollen mehr erfahren oder Kontakt zu uns aufnehmen? Wir freuen uns auf Sie!

 

Newsletter-Anmeldung    Kontakt

Oops, an error occurred! Code: 2022120114332950d709bd