Informationen rund um das Thema Datenschutz Gerolsteiner Websites

1. Allgemeine Cookie-Hinweise

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher einer Website zu erkennen. Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert und richten keinen Schaden an. Sie liefern beispielsweise Informationen zum Besuch einer Seite und zur Anzahl der Nutzer. Für einige Funktionen in unseren Seiten werden diese "Infohäppchen" benötigt, damit alles so funktioniert, wie Sie es als Nutzer erwarten. Weitere allgemeine Informationen dazu finden Sie in diesem Video.

Warum setzen wir Cookies?

Cookies helfen uns u.a. dabei, unser Online-Angebot nutzerfreundlich und maßgeschneidert zu gestalten. Sie speichern Einstellungen, wie zum Beispiel die ausgewählte Sprache oder eingegebene Daten in einem Formular. So müssen Sie Daten bei unvollständiger Angabe nicht mehrfach eingeben. Cookies verbessern die Funktionalität, da wir Ihnen beispielsweise die Ergebnisse einer Sucheingabe auf mehreren Seiten verteilt präsentieren können. Durch die Auswertung von Cookies wissen wir, welche Themen und Bereiche besonders beliebt sind. So sind wir in der Lage, unsere Webseiten genau auf Ihre Bedürfnisse hin zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie unten.

Wie kann ich Cookies verwalten?

Im Normalfall werden Cookies von den Web-Browsern automatisch akzeptiert. Sie haben natürlich jederzeit die Möglichkeit, die Annahme von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen zu verhindern. Wie Sie die Einstellungen für Ihren Browser vornehmen, erfahren Sie z.B. in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung der Verbraucherzentrale. Wenn Sie verhindern, dass Cookies gesetzt werden, kann das zu Einschränkungen unseres Internetangebotes – und auch der meisten anderen Webseiten – führen. Weitere Informationen zu den einzelnen Cookies und weiteren Möglichkeiten, das Setzen von Cookies zu verhindern, finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Sie haben Fragen?

Uns ist bewusst, dass das Thema Datenschutz sehr komplex ist. Daher können Sie uns bei Fragen gerne anschreiben:

datenschutz@gerolsteiner.com

2. Gerolsteiner-Cookies

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies. Diese werden automatisch nach der Beendigung Ihrer Browser-Sitzung gelöscht.

Wir verwenden auch langfristige Cookies, die vor allem dazu genutzt werden, um Ihnen als Besucher unserer Website dauerhaft wiederkehrende Einstellungen bereitstellen zu können.

Zur Widerspruchsmöglichkeit gegen die Datenerhebung und -speicherung über Gerolsteiner-Cookies über die Konfiguration der Browsereinstellungen siehe oben unter „Wie kann ich Cookies verwalten?“

3. Third Party Cookies

Auf der Website werden auch Cookies anderer Anbieter gesetzt.

Bei den folgenden Angaben zu den Cookies anderer Anbieter befindet sich grundsätzlich ein Link, über den Sie Ihren Widerspruch erklären können. In diesem Zusammenhang wird von dem Anbieter ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, der verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie das Opt-Out-Cookie nicht löschen. Soweit dieses Cookie von Ihren nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen. Zusätzlich können Sie der Datenerhebung und -speicherung durch viele weitere Dienste unter dem Link www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement oder unter www.networkadvertising.org/choices/ (nur auf Englisch verfügbar) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

a) Verwendung von etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. 

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter folgendem Link widersprochen werden: www.etracker.de/privacy;

Von etracker wird in diesem Fall ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, welcher verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Er darf nicht gelöscht werden, solange der Speicherung der Daten widersprochen wird. Sollten Sie diesen Cookie löschen, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen. 

Darüber hinaus können Sie das Setzen von Cookies auch über Ihre Browsereinstellungen steuern (s.o.).

b) Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert wurde, d.h. dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor kürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können (s.o.). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

Alternativ zum Browser-Plugin und auf mobilen Endgeräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf unten stehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie den Opt-Out-Cookie nicht löschen. Soweit dieser Cookie von Ihren nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen.

Nähere Informationen finden Sie hierzu unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Google Analytics Opt-out aktivieren

c) Nutzungsbasierte Online-Werbung

Nutzungsbasierte Online-Werbung, auch Targeting genannt, ermöglicht es werbetreibenden Unternehmen, den Nutzer bei der Werbeauslieferung zu identifizieren und einer Zielgruppe zuzuweisen. Mit Hilfe dieser Information ist es möglich dem Nutzer auf den von ihm besuchten Websites relevantere Werbung anzuzeigen, die auf seine angenommenen Vorlieben hin zugeschnitten und damit für ihn interessanter sind. Nutzungsbasierte Werbung erfolgt in drei Schritten, der Datenerhebung über sogenannte Trackingpixel oder Cookies, der Speicherung und Verarbeitung der Logfile-Information und der letztendlichen Verwendung dieser Information bei der Wiederansprache durch Retargeting oder Lookalike Retargeting. Diese Schritte möchten wir im Folgenden etwas genauer erläutern. 

Einsatz von Trackingpixeln auf der Seite: Trackingpixel sind kleine Grafiken auf Webseiten, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen, die für statistische Auswertungen verwendet werden. Die Trackingpixel schreiben beim Besuch auf der Website Informationen in die Cookie-Datei im Browser des Nutzers. 

Speichern von Logfile-Information in der Cookie-Datei: Zur Erfassung Ihres Nutzerverhaltens wird bei Besuch unserer Seite ein Cookie unseres Werbepartners auf Ihrem Rechner gespeichert, der keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulässt, und welcher zur Schaltung, Optimierung und Auswertung von Online-Werbung von unseren Kooperationspartnern genutzt und ausgelesen wird. In diesen Cookies erfasst werden Informationen, wie z. B. eine eindeutige Visitor-ID sowie ein Unix Zeitstempel mit Start und Ende der aktuellen Session, Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote und geklickte Werbebanner. Über die gespeicherte Visitor-ID lässt sich das Nutzerverhalten erfassen. Sämtliche Daten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass ein Rückschluss auf Ihre Person und damit eine persönliche Identifikation nicht ohne Weiteres möglich ist. 

Nutzung der Cookie-Information für Retargeting und Lookalike Retargeting: Der Cookie mit den entsprechenden Informationen erlaubt die Wiedererkennung des Browsers des Nutzers und eine entsprechende Wiederansprache auf externen Websites, das sogenannte Retargeting. Auf den Webseiten von Partnern der Werbenetzwerke unserer Kooperationspartner können dann Werbeanzeigen unserer Angebote geschaltet werden, die Ihnen angezeigt werden. Es werden im Anschluss Informationen über den Besuch dieser Webseiten, auf welchen unsere Werbung angezeigt wurde, z.B. wie oft eine Anzeige angesehen wurde, erhoben und an uns weitergegeben. Des Weiteren werden auf Basis der kumulierten Cookie-Informationen statistische Zwillinge der ursprünglichen Cookie Profile identifiziert und angesprochen. Man spricht hierbei von Lookalike Retargeting.

Nutzung weiterer Google Cookies

Wir nutzen die Google AdWords Remarketing bzw. „Ähnliche Zielgruppen“ Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion dient dazu, Nutzern unserer Website und anderen Nutzern mit ähnlichen Interessen aufgrund ihres Online-Nutzerverhaltens gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung einzublenden, wenn die Nutzer andere Websites im Google Display-Netzwerk besuchen oder eine Google-Suche ausführen. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Werden auf diesen Websites unsere Werbeanzeigen eingeblendet, werden uns Informationen über den Besuch dieser Websites übermittelt, z.B. wie oft unsere Anzeige angesehen wurde, wie viele Klicks und Besuche über eine bestimmte Werbeanzeige generiert wurden und welche Inhalte nach einem Klick auf eine Werbeanzeige auf unserer Website aufgerufen wurden. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies während Sie eine Website im Google Display-Netzwerk oder einen bestimmten Google-Dienst besuchen ein. Diese Cookies enthalten Informationen zu Ihrem letzten Besuch oder zu Einstellungen Ihres Browsers wie z.B. die eingestellte Sprache. Die Cookies dienen zur Erfassung der Besuche der Website mittels einer eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person. Sämtliche Daten werden durch Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass ein Rückschluss auf die Person des Nutzers und damit eine persönliche Identifikation nicht ohne Weiteres möglich ist. 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Zur Widerspruchsmöglichkeit und weiteren Hinweisen siehe unten.

Wir nutzen ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Widerspruch: Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite www.google.com/ads/preferences/html/blocked-cookies.html aufrufen oder indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/plugin;

Zudem können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen www.networkadvertising.org/choices/ (nur auf Englisch verfügbar) und die dort genannten weiter führenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing bzw. „Ähnliche Zielgruppen“ können Sie einsehen unter: support.google.com/adwords/answer/2676774 oder www.google.com/policies/technologies/ads/

4. Welche weiteren Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Wir möchten Sie im Folgenden darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir in Bezug auf Ihren Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. 

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Anonymisierte oder statistische Daten, bei denen ein Bezug zu Ihrer Person nicht oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand hergestellt werden könnte, sind keine personenbezogenen Daten.

Einen Großteil unseres Online-Angebotes können Sie ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich allerdings für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen (z.B. für eine Bestellung in unseren Online-Shops, Anlegung eines Nutzeraccounts), Sie uns eine Nachricht zukommen lassen möchten (z.B. über unser Kontaktformular) oder wünschen, dass wir personenbezogene Informationen auf unseren Webseiten veröffentlichen (z.B. Ihr Portrait oder Ihre Veranstaltungen bei WeinPlaces, Ihre Kommentare im Rahmen von Blogs), fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Emailadresse, Adresse oder nach anderen personenbezogenen Daten. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten abgeben. Ohne diese Angaben können wir allerdings in diesen Fällen den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen. Sie finden an der jeweiligen Eingabestelle jeweils gesonderte Hinweise auf das genaue Verfahren und entsprechende Einwilligungserklärungen, über deren Abgabe Sie frei entscheiden können. 

In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern Daten zur Erbringung des Services oder für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel in den Server-Logfiles, Datum, Uhrzeit, IP-Adresse  und betrachtete Seiten). Diese werden umgehend nach Ende der Session wieder gelöscht, solange Sie nicht in anonymisierter Form ausgewertet werden.

5. Wozu nutzt Gerolsteiner Ihre Daten?

IP-logs werden aus Systemsicherheitsgründen (zur Verhinderung von Missbrauch), zur Optimierung der Website und zu statistischen Zwecken gespeichert (Anzahl der Nutzer und der Seitenabrufe). 

Personenbezogene Daten werden jedoch an notwendigen Stellen (z.B. bei Bestellungen in unserem Shop) z.B. zur Erfüllung eines Vertrags oder Abrechnungszwecken abgefragt und durch uns verarbeitet. Sie werden hierauf aber separat hingewiesen. 

Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu anderen Zwecken nur, wenn eine gesetzliche Legitimation vorliegt oder Sie ausdrücklich dieser Verwendung zugestimmt haben. Ohne Vorliegen dieser Voraussetzungen werden Ihre Daten nicht verarbeitet. Etwaige erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Gerolsteiner widerrufen. Wenden Sie sich hierfür bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten. In diesem Fall kann gegebenenfalls der von Gerolsteiner angebotene Service nicht mehr erbracht werden. 

6. Newsletter

Sie können sich auf unserer Website und im Rahmen einzelner Aktionen auch für den Empfang eines unserer Newsletter registrieren. Hierfür verwendet Gerolsteiner Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Unsere Newsletter enthalten interessante Informationen rund um Gerolsteiner Produkte, Angebote und Aktionen sowie gesunde Ernährung, Entspannung und Sport. Weitere Informationen finden Sie bei der jeweiligen Newsletter-Bestellung. Die Übertragung der Daten an uns erfolgt verschlüsselt. Im Nachgang zur Bestellung senden wir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail, in der Sie zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert werden. Erst nachdem Sie den in dieser E-Mail aufgeführten Bestätigungslink angeklickt haben, werden wir Ihnen unseren Newsletter zusenden. Sie können den Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, per Abmelde-Button, der in jedem Newsletter enthalten ist oder per E-Mail an newsletter@gerolsteiner.com.

7. Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Ansonsten werden Ihre Daten ausschließlich in unserer Datenbank und auf unseren Servern bzw. denen unserer Auftragsdatenverarbeiter gespeichert, es sei denn, Sie wurden darauf hingewiesen, dass die Daten an andere Unternehmen, wie unsere Kooperations- oder Werbepartner weitergeben werden und Sie einer Weitergabe Ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt haben (z.B. bei der Bestellung eines Abonnements bei Gerolsteiner WeinPlaces). 

In bestimmten Fällen sind wir jedoch ggf. zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte gesetzlich verpflichtet, so etwa an die Strafverfolgungsbehörde im Falle des Verdachts einer Straftat.

8. Links auf andere Webseiten

Es befinden sich auf unserer Website sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Nach dem Anklicken dieser Links werden Sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL. Zudem kann es sein, dass wir an einigen Stellen im Rahmen unserer Webseiten Inhalte Dritter einbinden, wie z.B. Videos von Youtube, RSS-Feeds oder Google Maps Karten (siehe dazu auch unten). Damit diese Inhalte aufgerufen werden können, ist es aus technischen Gründen u.U. erforderlich, dass diese Dritten Ihre IP-Adresse kennen, um die Inhalte bereitzustellen. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten durch den anderen Anbieter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass dieser Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhält. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unsere Website. Die von dieser Seite aus verlinkten Webseiten sind hiervon nicht umfasst.

9. Zusätzliche Hinweise zum Gerolsteiner-Facebook-Auftritt (z.B. Fanpage, Facebook App)

Wenn Sie unseren Gerolsteiner-Facebook-Auftritt nutzen, z.B. an unsere Facebook-Pinnwand posten, uns liken, uns über Facebook Nachrichten schreiben oder an unseren Aktionen und Gewinnspielen teilnehmen, erheben wir die von Ihnen freiwillig mitgeteilten personenbezogene Daten. Diese verarbeiten wir nur zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese Daten mitgeteilt haben (z.B. zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Durchführung und Abwicklung der Aktion oder des Gewinnspiels). Weitere Informationen können Sie ggf. im Einzelfall den Teilnahmebedingungen zu den jeweiligen Aktionen und Gewinnspielen entnehmen.

Im Rahmen Ihrer Nutzung des Gerolsteiner Facebook-Auftritts erhebt und verarbeitet auch die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, Ihre von Ihnen freiwillig mitgeteilten personenbezogene Daten. Wir haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der von Facebook erhobenen und verarbeiteten Daten. Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung seitens Facebook und Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsoptionen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/about/privacy und www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other

10. Verwendung von Social Plugins

Diese Website verwendet sog. „Social Plugins“ der sozialen Netzwerke Facebook, Google + und Twitter, welche von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, und der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, betrieben werden.  Diese Social Plugins sind an dem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennbar. 

Mit den drei Buttons zum Teilen von Inhalten auf Facebook, Google+ und Twitter können Sie unsere Seiten ganz einfach in den von Ihnen genutzten Social Media Plattformen an Ihre Freunde weiterempfehlen. Wir haben uns jedoch dazu entschlossen, diese Buttons nicht direkt in die Seiten einzubinden, sondern erst durch einen Mausklick auf die einzelnen Social Networks zu aktivieren. Grund dafür ist, dass durch die Einbindung der aktiven Buttons bereits Daten an die Betreiber der jeweiligen Plattform übertragen werden. Damit hätten die Betreiber theoretisch die Möglichkeit, zumindest von auf der jeweiligen Plattform angemeldeten Nutzern Surfprofile zu erstellen. Unsere deaktivierten Buttons nehmen keinen Kontakt mit Facebook, Google oder Twitter auf. 

Erst nachdem Sie diese Funktion bewusst freigeschaltet haben, sind die Buttons aktiv, und Sie erlauben damit eine Datenübermittlung. Diese Aktivierung gilt dauerhaft für Ihren Besuch unserer Webseiten, wenn Sie die entsprechende Auswahlmöglichkeit wählen. 

Sie können die Buttons aber jederzeit durch Klick auf "Widerrufen" wieder deaktivieren. 

Sind die Buttons aktiviert, können Sie mit einem Klick auf den jeweiligen Button des Social Networks Ihre Empfehlung übermitteln. Sind Sie bei Facebook nicht angemeldet, dann werden Sie in einem neuen Fenster zur Anmeldung bei Facebook aufgefordert und haben dann die Möglichkeit, Ihre Empfehlung abzugeben. Sind Sie bei Facebook und Google+ bereits angemeldet, können Sie ohne ein weiteres Fenster Ihre Empfehlung abgeben. Bei Twitter erscheint zunächst ein Popup-Fenster, in dem Sie den Text des Tweets bearbeiten können. 

Sobald Sie die Buttons angeklickt haben, baut Ihr Browser über diese Social Plugins eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google und Twitter und auf. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird von Facebook, Google und Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt, der diesen in die besuchte Webseite einbindet. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Facebook, Google und Twitter erhobenen Daten. Die Betreiber der sozialen Netzwerke erhalten die Information, dass Sie die jeweilige Seite unserer Internetpräsenz aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann der Betreiber die entsprechenden Aufrufe Ihrem Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie darüber hinaus mit den Social Plugins interagieren, d.h. etwa den „Like Button“ anklicken oder einen Kommentar abgeben, erfolgt eine Übermittlung der entsprechenden Information an das jeweilige soziale Netzwerk. Auch wenn Sie kein Mitglied eines der genannten sozialen Netzwerke sind, besteht die Möglichkeit, dass diese über das Social Plugin Ihre IP-Adresse erfahren und ggf. speichern. Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung, -erhebung und –nutzung seitens Facebook, Google und Twitter und Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsoptionen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen: 

www.facebook.com/policy.php

www.google.de/intl/de/policies/privacy/

www.twitter.com/privacy

Sofern Sie nicht möchten, dass Social Networks über unsere Website Daten über Sie erheben und mit Ihren jeweiligen Mitgliedsdaten verknüpfen, klicken Sie die Buttons (wie oben beschrieben) nicht an. Zudem können Sie die Social Plugins mithilfe von Add-ons für Ihren Browser blocken, so etwa das Facebook Plugin mit dem „Facebook Blocker“, den Sie u.a. hier downloaden können: 

webgraph.com/resources/facebookblocker/ 

11. Verwendung von Google Maps API

Diese Website nutzt auf einigen Unterseiten Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden.  

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. .  

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.  

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: 

www.google.com/intl/de/policies/privacy/

12. Verwendung von Adobe Typekit

Wir nutzen Webfonts von Typekit, einem Dienst der Adobe Systems Incorporated, 345 Park Ave, San Jose, CA 95110, USA. Wenn Sie JavaScript aktiviert haben, lädt Ihr Browser Schriftdateien von den Servern von Adobe Typekit herunter, und der Anbieter hat die Möglichkeit, Daten über Sie zu erfassen. Dies könnten bspw. Ihre IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und die von Ihnen betrachteten Seiten sein. Dabei werden unter Umständen Daten an Server außerhalb der EU übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Adobe Typekit erhobenen Daten. Weitere Informationen zum Datenschutz von Adobe finden Sie hier: 

www.adobe.com/de/privacy.edu.html

13. Verwendung der GeoLite2 Datenbank zur Geolokation

Auf dieser Website wird die GeoLite2 Datenbank verwendet, die von dem Anbieter MaxMind Inc., 14 Spring Street, 3rd Floor, Waltham, MA 02451, USA, bereitgestellt wird. In der GeoLite 2 Datenbank sind den verwendeten IP-Adressen ungefähre Standort-/ Geolocation-Daten auf Basis des Herkunftslandes, aus dem die IP-Adresse stammt, zugeordnet. Zur Verbesserung der Gerolsteiner-Standort-Suchergebnisse, um Ihnen passendere Informationen zu liefern und zur Voreinstellung bestimmter auf Sie angepasster Websitekonfigurationen, die Ihnen Ihren Besuch auf unseren Seiten angenehmer gestalten (z.B. Spracheinstellungen), wird mit Ihrer IP-Adresse über die bei Gerolsteiner gehostete GeoLite2-Datenbank (http://dev.maxmind.com/geoip/geoip2/geolite2) Ihr Herkunftsland ermittelt. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert oder an Dritte weitergegeben. 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.maxmind.com/de/faq. Die Hinweise zum Datenschutz könnten Sie abrufen unter: dev.maxmind.com/geoip/legacy/geolite/.

14. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Sofern wir Daten erheben, speichern wir Ihre Daten auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind. 

Um einen Verlust oder Missbrauch der bei Gerolsteiner gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. 

Wir sind stets darum bemüht, durch Ergreifen aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten Ihre personenbezogenen Daten so zu verarbeiten, dass sie Dritten nicht zugänglich sind. Für die Übermittlung vertraulicher Informationen empfehlen wir Ihnen, das Telefon oder den Postweg zu wählen. Sollten Sie z.B. per E-Mail, Social Media oder Messenger Dienst mit uns in Kontakt treten, so kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o.g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen, Unternehmen oder Institutionen nicht beachtet werden. Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber entsprechende Sicherungsmaßnahmen ergreifen. Es liegt im Übrigen im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen. 

15. Auskunft zu Ihren bei Gerolsteiner gespeicherten personenbezogenen Daten/ Berichtigung/ Löschung/ Sperrung

Gerolsteiner speichert Ihre Daten nur solange, wie dies nach dem Gesetz zulässig ist. 

Auf Ihre Anfrage hin teilen wir Ihnen jederzeit gerne mit, ob und welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. 

Sollte trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich. 

Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an Ihre Stelle eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, was wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die auf unseren Websites angebotenen Services unter Umständen ganz oder zum Teil nicht mehr anbieten können. 

16. Kontakt

Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme: 

Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co KG Vulkanring

54567Gerolstein

E-Mail: datenschutz@gerolsteiner.com

Tel.: + 49 (0) 6591 – 949 949

Datenschutzbeauftragter Dr. Gregor Scheja www.scheja-partner.de

17. Änderungen dieser Datenschutzhinweise

Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinterner Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung möglichst bei jedem Aufruf der Website erneut zu lesen.

Stand: April 2016