Mit rotem Punsch gefülltes Glas an weihnachtlicher Dekoration mit Kerzen und Zimtstangen

Dry January: Einen Monat ohne Alkohol

Der Januar ist für viele der Monat zum Durchstarten: Endlich mit dem Rauchen aufhören oder anfangen, regelmäßig Sport zu treiben. Oder du machst beim Dry January mit und verzichtest einen Monat lang auf Alkohol. Wenn du möchtest, kannst du den Zeitraum natürlich verlängern. Schließlich gibt es zahlreiche leckere Alternativen!

Was ist der Dry January eigentlich?

Beim Dry January handelt es sich um eine Gesundheitskampagne, die vor allem in der Schweiz, in Frankreich und in Großbritannien weit verbreitet ist. Dabei verzichten die Teilnehmer ab Neujahr einen Monat lang auf Alkohol. Dank Social Media ist der Dry January mittlerweile in vielen weiteren Ländern beliebt und immer mehr Menschen nehmen an dem alkoholfreien Monat teil. 

Du kannst diesen Trend auch als Aufschlagspunkt nutzen und deinen Körper entgiften, z. B. durch Detox mit Ingwer-Shots und Säften. 

Regeneration

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Mehr Sport treiben, sich gesünder ernähren, abnehmen... Wie du dich dazu überwinden kannst, deine Fitnessvorsätze dieses Mal wirklich in die Tat umzusetzen verraten wir dir hier.

Getränke-Ideen für den Dry January

Damit du gut hydriert und happy durch den Dry January kommst, haben wir dir im Folgenden einige leckere Drink-Ideen zusammengestellt.

Leckere Getränke ohne Alkohol

Alkoholfreie Getränke sind abwechslungsreicher als du im ersten Moment vielleicht denkst. Hier ein paar Vorschläge:

  1. Mineralwasser: Mal still, mal sprudelnd oder doch lieber etwas dazwischen? Entdecke die Vielfalt an Mineralwässern und finde deinen Favoriten!

  2. Wasser mit Geschmack: Sehr erfrischend und hervorragend als Sportgetränk geeignet! Du kannst es selbst mit Kräutern, Gemüse- und/oder Obststückchen anreichern oder auch fertig kaufen.

  3. Schorlen: Frucht trifft prickelndes Mineralwasser! Deine Mischverhältnis kannst du bei selbstgemachten Schorlen ganz einfach selbst bestimmen. Aber auch wir bieten dir mit unseren Leichten Schorlen eine weniger süße Alternative.

  4. Smoothies: Lecker, cremig und so vielfältig! Durch verschiedene Obst- und Gemüsesorten kannst du dich selbst verwirklichen und bringst du Abwechslung in deinen Alltag.

  5. Tee: Ob heiß oder kalt – Tee passt immer! Kennst du schon unseren Gerolsteiner Cold Brew Tee? Der ist durch das Cold Brew-Verfahren nicht so süß und super erfrischend!

  6. Cola: Natürlich – Cola ist neben Limonaden DER Klassiker unter den alkoholfreien Getränken. Der koffeinhaltige Wachmacher enthält aber auch eine gehörige Portion Zucker. Für alle, die auf Zucker verzichten möchten, gibt es daher unsere leckere Cola Zero Zucker.

Mocktails

Für besondere Momente, z. B. auf einer Party, darf es ein bisschen mehr sein? Dann haben wir hier noch was für dich! Bei diesen Mocktail-Rezepten hält es sicher niemanden mehr auf den Stühlen:

Rezept

Alkoholfreier Pinky Lemon Promise Cocktail

Cocktail mit der Gerolsteiner Grilled Lemon Rosmary und Eiswürfeln

Zutaten

0 Portionen

0 ml

Pink Grapefruit Sirup

0 ml

Hibiskussirup

0 ml

Zitronensaft

So geht's

  1. Zutaten in ein Highball-Glas geben
  2. Cocktail mit der Gerolsteiner Grilled Lemon Rosmary und Eiswürfeln auffüllen
  3. Pinky Lemon Promise nach Belieben mit Rosmarinzweigen servieren

Rezept

Virgin Citrus Minze Cocktail

Virgin Citrus Minze Cocktail mt Minze und Limettenscheiben

Zutaten

0 Portionen

0 ml

alkoholfreier Gin

0 ml

Holunderblütensirup

0 ml

Limettensaft

So geht's

  1. Die Zutaten in ein Highball-Glas geben
  2. Getränk mit der Gerolsteiner Citrus Minze und Eiswürfeln auffüllen
  3. Virgin Citrus Minze nach Belieben mit frischer Minze und gedörrten Limettenscheiben toppen

Rezept

Alkoholfreier Fizzy Apple Pie Cocktail

Cocktail aus Apfelschorle mit Apfelscheiben

Zutaten

0 Portionen

0 ml

Zitronensaft

0 ml

Zimtsirup

So geht's

  1. Zutaten in ein Highball-Glas geben
  2. Cocktail mit der Gerolsteiner Apfelschorle und Eiswürfeln auffüllen
  3. Apple Pie nach Belieben mit gedörrten Apfelscheiben servieren

Rezept

Alkoholfreier Juicy Melon Cocktail

Cocktail mit der Gerolsteiner Grilled Watermelon Mint und Eiswürfeln

Zutaten

0 Portionen

0 ml

Wassermelonensirup

0 ml

Zitronensaft

0 ml

Lime Cordial

So geht's

  1. Zutaten in ein Highball-Glas geben
  2. Cocktail mit der Gerolsteiner Grilled Watermelon Mint und Eiswürfeln auffüllen
  3. Juicy Melon nach Belieben mit frischer Wassermelone servieren

Das könnte dich auch interessieren

Eine junge Frau auf dem Laufband beim Cardio-Training

Workout

Cardio-Training: Was ist das?

Mit Cardio-Training treffen sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Sportler eine gute Wahl. Aber was ist das überhaupt und für wen eignet es sich?

Wir verraten es dir!
Zwei Gläser mit orangem Saft auf Holztisch, daneben eine Ingwerknolle, Kurkumapulver und Zitronenscheiben

Trinken

Ingwer-Shots und Detox-Säfte

Nach den Feiertagen mit vielen Leckereien fühlt man sich oft energielos. Bewegung an der frischen Luft und Ingwer-Shots helfen beim Entgiften.

Jetzt Entgiften