Unternehmen // 19.11.2014

Einer für Alle! - Der DRK-Familienkalender mit Stern

Unterstützt von der Initiative "Team mit Stern" des Gerolsteiner Brunnen hat das Deutsche Roten Kreuz (DRK) einen Malwettbewerb in den Kindergärten der Verbandsgemeinden Daun, Gerolstein, Hillesheim und Obere Kyll veranstaltet.

Mit den besten zwölf Bildern zum Thema "Kleine Geste - große Begeisterung" wurde der DRK-Familienkalender 2015 gestaltet. Mehr als 30 kleine Künstlerinnen und Künstler beteiligten sich am Projekt. Neben den frisch gedruckten Kalendern erhielten die drei Kindergärten Alter Markt in Gerolstein, Sonnenschein in Üxheim und Nikolaus in Daun zudem Warnwesten und Erste Hilfe Wandertaschen. Außerdem überreichten Jürgen Kinnen, der Projektpate vom Gerolsteiner Brunnen, und Sascha Singh vom DRK je einen Gutschein für ein Spielmobil mit Hüpfburg und Spielgeräten sowie einen Gutschein für das Projekt Paula, bei dem Mitarbeiter die Kinder spielerisch an das Thema "Erste Hilfe" heranführen. Kinnen freute sich über glänzende Kinderaugen und gerührte Erzieherinnen: "So soll Unterstützung ankommen - direkt bei den Kleinen." Solange der Vorrat reicht, liegt der DRK-Familienkalender kostenlos in der DRK Geschäftsstelle in Daun zum Abholen bereit.

Gemeinsam aktiv werden für gemeinnützige Projekte in der Region

Gerolsteiner startete im Mai 2010 die Initiativer Team mit Stern zur Förderung von Kinder- und Jugendprojekten in der Region. Jedes Jahr zeichnete das Unternehmen innovative Projekte aus, um damit die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Heimat des Unternehmens tatkräftig zu unterstützen und Anstöße für neue Ideen zu geben. Das DRK-Projekt förderte der Brunnen mit einer Summe von insgesamt 5.500 Euro.