Engagement/Region // 11.12.2012

Märchenlesung in der Grundschule Gerolstein

In seiner Lesung nahm der Autor Axel Dahm, Vorsitzender der Geschäftsführung des Gerolsteiner Brunnen, die Kinder mit auf die Reise zum Zuckerbäcker Leopold.

Gerolstein, 11.12.2012. Mit Spannung und großem Interesse lauschten die Kinder der ersten Klassen der Grundschule Waldstraße in Gerolstein den Abenteuern von Schokobär und Marzihäschen. In seiner Lesung nahm der Autor Axel Dahm, Vorsitzender der Geschäftsführung des Gerolsteiner Brunnen, die Kinder mit auf die Reise zum Zuckerbäcker Leopold, dem Schöpfer von Schokobär und Marzihäschen, der mit seinen phantasievollen Naschwaren die Herzen von Groß und Klein höher schlagen lässt.

Im Anschluss gingen die Kinder der dritten Klassen mit einem kleinen Mädchen in "Das Singen der Vögel", ebenfalls von Axel Dahm geschrieben, auf die Suche nach einem wahren Freund.

"Ich freue mich sehr, wenn ich mich für Kinder engagieren kann", so der 5-fache Familienvater Axel Dahm. Der Gerolsteiner Brunnen fördert jedes Jahr Kinder- und Jugendprojekte in der Region. Mit der 2010 gegründeten Initiative "Team mit Stern" wurden bereits über 90 Aktionen unterstützt.