Stimmen zu Gerolsteiner

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 869 Treffer
Grafik mit Sprechblasen
Social Media // 10.10.2014

Produkttest Gerolsteiner Plus

Der Blog ROLLEROLLE testet Gerolsteiner Plus. Das Fazit: „Im Großen und Ganzen haben uns alle 3 Geschmacksrichtungen überzeugt. Für unsere Verhältnisse war die Kohlensäure am Anfang zu stark, dieses würden wir aber eher subjektiv bewerten, da wiederum die Kohlensäure auch recht schnell verfliegt. Im Supermarkt hätten wir den Getränken wohl nur Beachtung geschenkt wenn diese im Angebot gewesen wären, da die Verpackung doch zu unauffällig ist. Mit dem Wissen durch den Produkttest sind wir aber bereit nach dieser Marke im Regal zu suchen und auch zu greifen.“ 

rollerolle.wordpress.com 

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 18.09.2014

Schöner Frühling kurbelt Geschäft bei Gerolsteiner an

„Schöner Frühling kurbelt Geschäft bei Gerolsteiner an“ titelt Focus und berichtet anlässlich der 7-Monats-Meldung des Mineralbrunnens. Der schöne Frühling und die Fußball-WM haben die Erlöse beim Mineralwasserhersteller Gerolsteiner Brunnen sprudeln lassen.

www.focus.de

Grafik mit Ortschaft
Regional // 05.09.2014

Kinder und Jugendliche machen Ferien mit Stern

„Bereits zum dritten Mal sind die Ferien mit Stern für Mitarbeiterkinder der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG und deren Freunde von der TW Gerolsteiner Land GmbH angeboten worden“, schreibt der Trierische Volksfreund. Unter anderem standen eine Führung durch das Naturkundemuseum, eine Schatzsuche im Wald und Brandschutzübungen mit der Feuerwehr Gerolstein auf dem Programm.

www.volksfreund.de

Grafik mit TV Display
TV // 28.08.2014

Wie gut ist Mehrweg-Leergut?

„Wie gut ist Mehrweg-Leergut?“ fragt die Sendung SWR odysso. Um sich darüber zu informieren, besucht Wissenschaftsjournalist Axel Wagner „Deutschlands größte Waschanlage für Mehrwegflaschen in Gerolstein“. Dort erfährt er im Gespräch mit Produktionsleiter Pascal Fuhr unter anderem, dass eine Flasche idealerweise 15 Umläufe generieren sollte. Mehrwegflaschen aus Glas seien zwar qualitativ hochwertiger, aber auch empfindlich, schwerer und in der Herstellung energieaufwändiger als Plastikflaschen. Daher seien PET-Mehrwegflaschen Experten zufolge unter dem Strich der ökologischste Weg unserer Getränkeversorgung. Wann eine Flasche auf dem Müll landet, entscheide auch der Verbraucher mit.

www.swr.de/odysso 

Grafik mit Ortschaft
Regional // 07.08.2014

Die neuen Auszubildenden beim Gerolsteiner Brunnen legen los

„Die neuen Auszubildenden beim Gerolsteiner Brunnen legen los“, titelt der Trierische Volksfreund und druckt dazu ein Foto mit den neuen Auszubildenden, die in diesem Jahr in acht verschiedenen Berufen ausgebildet werden.

www.volksfreund.de

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 06.08.2014

Mineralwassertest der Stiftung Warentest

Die Medien berichten weiter über den Mineralwassertest der Stiftung Warentest. Am Veröffentlichungstag der test-Ausgabe titelt die Welt „Mineralbrunnen kritisieren Methoden der Warentester. Alle Prüfinstanzen sind sich einig: Die Spuren von Rückständen sind ohne Bedeutung für die Gesundheit". Weiter heißt es im Artikel: "Die Mineralbrunnen sprechen dem Test jede Relevanz ab. "Süßstoffe und Abbauprodukte im Bereich von Milliardstel Gramm sind völlig unbedenklich", sagte Arno Dopychai, Produktexperte des Verbands Deutscher Mineralbrunnen. Das hätten das Bundesinstitut für Risikobewertung, der Bundesgerichtshof, das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit und andere Institutionen immer wieder bestätigt."

www.welt.de

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 30.07.2014

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung spricht mit Petkovic

In einem ausführlichen Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung spricht Petkovic "über tiefe Glücksgefühle, hohes Kontrollstreben und ihren Lieblingsdichter Goethe." Unter anderem betont sie darin, dass sie von ihrem aktuellen Platz 18 der Weltrangliste den Aufstieg zurück in die Top 10 schaffen möchte, auch wenn dass wegen der hohen Konkurrenz von Seiten der jungen Generation inzwischen noch schwieriger geworden ist. "Mein Ziel ist es definitiv, wieder dorthin zu kommen."

faz.net

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 25.07.2014

Mineralbrunnen kritisieren Methoden der Warentester

Zum Mineralwassertest der Stiftung Warentest titelt die Welt: „Mineralbrunnen kritisieren Methoden der Warentester. Alle Prüfinstanzen sind sich einig: Die Spuren von Rückständen sind ohne Bedeutung für die Gesundheit“. Weiter heißt es im Artikel: „Die Mineralbrunnen sprechen dem Test jede Relevanz ab. „Süßstoffe und Abbauprodukte im Bereich von Milliardstel Gramm sind völlig unbedenklich“, sagte Arno Dopychai, Produktexperte des Verbands Deutscher Mineralbrunnen. Das hätten das Bundesinstitut für Risikobewertung, der Bundesgerichtshof, das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit und andere Institutionen immer wieder bestätigt. 

www.welt.de

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 20.05.2014

Mineralwasser und Umweltschutz

Der Ökotest-Ratgeber Essen und Trinken enthält einen umfassenden Beitrag zum Thema „Mineralwasser und Umweltschutz“. Die inhaltliche Aufarbeitung setzt sich aus Produkttest, allgemeinen Infokästen und einer Kritik an schlechteren Produkten zusammen. Kern ist aber der Beitrag „Aus erster Quelle“, der die Thematik exemplarisch am Gerolsteiner Brunnen aufarbeitet. Schwerpunkte sind das Qualitätsbewusstsein und das Thema Nachhaltigkeit beim Gerolsteiner Brunnen sowie die Mineralisierung des Mineralwassers.

Leider haben wir zu Ihrem Suchbegriff keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff. Einen guten Überblick über die Inhalte unserer Seiten bekomme Sie in unserer Sitemap. Oder sehen Sie sich direkt in den vier Bereichen "Wasserwissen", "Mineralien & Gesundheit", "Unsere Produkte" und "Über uns" um.