Stimmen zu Gerolsteiner

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 869 Treffer
Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 10.06.2016

Das ist das neue Premium

„Das ist das neue Premium“ titelt die Getränke Zeitung und beurteilt, warum Nachhaltigkeit zu einem echten Wettbewerbsfaktor werden könne. Beim Gerolsteiner Brunnen sei systematisches Umweltmanagement bereits seit 1992 im Unternehmen verankert. Zuletzt sei dies durch die Zertifizierung als Premiummineralwasser durch das SGS Fresenius erweitert worden, so Ulrich Rust: „Das Engagement für Nachhaltigkeit ist fundamentaler Bestandteil unserer Ausrichtung für Qualität.“

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 09.06.2016

"Die hauen uns doppelt auf den Kopf"

Die Rundschau für den Lebensmittelhandel bringt ein Interview mit selbstständigen Kaufleuten zu Markenlistungen bei Aldi und deren Folgen, besonders in der Mineralwasserbranche. Am Tag der Einlistung einer Marke merke ein Kaufman sofort, dass weniger in der Kasse sei. „Egal, ob Gerolsteiner, Coca-Cola, Ferrero oder Intersnack – hochgerechnet gehen uns im Jahr bis zu 100.000 Euro Rohertrag verloren“, so Guido Empen über seine Gebauer-Märkte. Die Preise am Wassermarkt hätten sich in den letzten Jahren jedoch stabilisiert, auch die Listung von Gerolsteiner bei Aldi habe daran nichts geändert. Empen geht außerdem auf die hohen Kosten der Automaten für PET-Cycle-Flaschen ein. Würden die bei Aldi gekauften Gerolsteiner-Flaschen nun ihm zurückgebracht, würde den selbstständigen Kaufleuten „gleich doppelt auf den Kopf“ gehauen.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 08.06.2016

Großes Faible für hiesige Weine

Die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung bringt einen Artikel über die „Vintage Selection“ im Münchner Glockenbachviertel. Der Mix aus Weinbar und Weinhandel stelle deutsche Weine in den Fokus und habe damit ein Alleinstellungsmerkmal in München. Marian Kreuzer ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer des Lokals, „das jüngst als Gerolsteiner Weinplace ausgezeichnet wurde“.

Link: www.ahgz.de

 

 

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 08.06.2016

PK Joachim Löw nominiert Jonathan Tah nach

„Darauf gönnen wir uns ein Vittel (oder Gerolsteiner, die machen auch leckeres Wasser) und verabschieden uns mit dem Blog in den Sommerurlaub“ schreibt tagesspiegel.de zur Verabschiedung in seinem Liveblog zur Pressekonferenz über die Nationalelf.

Link: www.tagesspiegel.de

 

 

Grafik mit Magazinseite
Magazin // 03.06.2016

Zuwachs für WeinPlaces

Das Sommelier Magazin berichtet über die Vorstellung der Gerolsteiner WeinPlaces 2016. Im Hamburger Witwenball seien die außergewöhnlich gastlichen und weinkompetenten Orte von München bis Sylt gekürt worden. „Auch diesmal hat unsere Jury wieder echte Wein-Hotspots ausfindig gemacht“, so Axel Dahm zur Auswahl der Jury.

 

 

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 01.06.2016

Plastik für unterwegs, Glas für den Genuss

„Plastik für unterwegs, Glas für den Genuss“ titelt die Welt. Es gäbe kaum einen Markt, in dem die Verpackung eine so große Rolle spiele wie beim Mineralwasser, so Heike Görres. Daher sei es auch kein Widerspruch, dass sowohl die 1,0-Liter-Glas-Mehrwegflasche als auch die 0,75-Liter-PET-Einwegflasche ein starkes Wachstum erfahren würden. „Wer als Mineralwasseranbieter die Kundenwünsche in vollem Umfang erfüllen will, muss alle drei Segmente bedienen können - Glas-Mehrweg, PET-Mehrweg und PET-Einweg“, ist sie überzeugt. Bei starken Marken gehe der Trend hin zu Glas-Mehrwegflaschen: „Die neuen Glas-Individualgebinde – wie eben unsere Literflasche – scheinen zu einer Aufwertung von Glas-Mehrwegflaschen für Mineralwasser geführt zu haben“, so Görres.

Link: www.welt.de

 

 

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 01.06.2016

Das neue Wassergefühl

„Die deutschen Mineralbrunnen liefern weit mehr als Deutschlands Durstlöscher Nummer eins. Als Markenzeichen ihrer Region stiften die Abfüller auch Identität und Vertrauen“, so beschreibt die Welt das „neue Wassergefühl“. Beim Gerolsteiner Brunnen zeichne sich das durch den Nachhaltigkeitsbericht und die Zertifizierung durch Fresenius als Premiummineralwasser aus. Hier spiele die Regionalität eine besondere Rolle: Hauptabsatzgebiet des Wassers seien trotz des bundesweiten Vertriebs Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

Link: www.welt.de

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 01.06.2016

Sanfte Naturarznei

Die Welt thematisiert die Wiederentdeckung des Heilwassers. Diese neue Entwicklung habe man auch beim Gerolsteiner Brunnen beobachtet und mit der Einführung des „Gerolsteiner Heilwassers“ reagiert. „Viele Menschen suchen nach natürlichen Wegen, etwas für ihre Gesundheit zu tun, und möchten bei Alltagsbeschwerden nicht immer gleich zu Medikamenten greifen“, sagt Heike Görres. Mit dem neu eingeführten Wasser wolle man dazu beitragen, Heilwasser und seine Wirkungen wieder bekannter zu machen und zugleich auch ein jüngeres Publikum anzusprechen.

Link: www.welt.de

 

 

Grafik mit Magazinseite
Magazin // 30.05.2016

Meerwasser ist Medizinprodukt

In einem Artikel über Meerwasser als Medizinprodukt geht Apotheke adhoc auch auf Heilwasser als Arzneimittel zum Trinken ein. Mit der Markteinführung des neuen „Gerolsteiner Heilwasser“ Anfang Januar 2016 erhoffe sich der Gerolsteiner Brunnen „neuen Schwung“ erzeugen zu können. Mit ihm wolle man vor allem eine jüngere, gesundheitsbewusste Zielgruppe ansprechen.

Link: www.apotheke-adhoc.de

 

 

Grafik mit Ortschaft
Regional // 25.05.2016

Technische Neuerungen gegen den Gestank in Trier

Der Trierische Volksfreund titelt „Technische Neuerungen gegen den Gestank in Trier“ und berichtet über die Einladung der Recyclingfirma Eu-Rec zum Gespräch über die entweichenden Gestanksschwaden an der Wasseraufbereitungsanlage. Das Unternehmerehepaar Streit habe sich der Kritik gestellt und seine Bemühungen erläutert. Die neue Reinigungsanlage solle aus stinkender Flüssigkeit wieder saubere machen. "Naja, Gerolsteiner ist das noch nicht, was bei unserer neuen Wasseraufbereitungsanlage hinten rauskommt", habe Firmenchef Willi Streit jedoch eingeräumt.

www.volksfreund.de

Leider haben wir zu Ihrem Suchbegriff keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff. Einen guten Überblick über die Inhalte unserer Seiten bekomme Sie in unserer Sitemap. Oder sehen Sie sich direkt in den vier Bereichen "Wasserwissen", "Mineralien & Gesundheit", "Unsere Produkte" und "Über uns" um.