Stimmen zu Gerolsteiner

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 845 Treffer
Grafik mit TV Display
TV // 13.12.2017

Zwei Liter trinken? Unnötig! - Das Geschäft mit Wasser

„Zwei Liter trinken? Unnötig! - Das Geschäft mit Wasser“, so der Titel eines Beitrags in ARD Plusminus. Die Mineralwasserindustrie habe durch cleveres Marketing bei Verbrauchern für Verunsicherung bei der täglichen Trinkmenge gesorgt. Schon mit Aktionen für Kinder, wie das Beispiel „Trinken im Unterricht“ des VDM zeigen soll, werde „Brainwashing with Bottled Water“ betrieben. Das Fazit von Plusminus: „Auf den eigenen Durst hören, nicht auf die Wasserhersteller.“

Grafik mit Ortschaft
Regional // 12.12.2017

Gerolsteiner Zukunftswald: Von der Monokultur zum Mischwald

Wald-rlp.de nimmt die Meldung „Gerolsteiner Zukunftswald: Von der Monokultur zum Mischwald“ auf. Gemeinsam mit den Landesforsten Rheinland-Pfalz habe der Gerolsteiner Brunnen für das Projekt „Gerolsteiner Zukunftswald“ in diesem Jahr 5000 Weißtannen-Setzlinge südlich von Weißenseifen gepflanzt. So entstehe nun eine klimabeständige Mischwaldkultur.

Link: www.wald-rlp.de

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 08.12.2017

Marktlücke geschlossen

„Marktlücke geschlossen“, meldet die Lebensmittel Praxis. Warum ausgerechnet die bei Markenverwendern beliebte PET-Mehrweg-Flasche keine neuen Impulse aus der Branche bekäme, wäre dem Gerolsteiner Brunnen ein Rätsel. Dies sei auch einer der Gründe, warum man den 6x1-L-PET-Mehrweg-Kasten für die Varianten Sprudel, Medium und Naturell auf den Markt gebracht habe.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 08.12.2017

Hier kommen die Super-Azubis!

Die IHK Trier hat die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2016 /2017 ausgezeichnet. Auf ihk-trier.de ist zu lesen, dass in diesem Jahr 202 junge Frauen und Männer aus der Region für ihre herausragenden Leistungen von der Industrie- und Handelskammer Trier ausgezeichnet worden seien. Darunter auch vier Auszubildende des Gerolsteiner Brunnen, die mit der Note „sehr gut“ oder als beste in ihrem jeweiligen Beruf brillierten: Klara Wülferath (Fachkraft für Fruchtsafttechnik), Florian Saxler (Fachkraft für Lebensmitteltechnik), Daniel Lambertz (Industriemechaniker) und Nadja Theissen (Industriekauffrau).

Link: www.ihk-trier.de

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 07.12.2017

Von Fracking bis Ernteausfall

Auch der Jahresüberblick „Von Fracking bis Ernteausfall“ der Getränke Zeitung nimmt Themen des Gerolsteiner Brunnen auf. So wird im Januar auf den Beginn von Robert Mähler als neuer Vorsitzenden der Geschäftsführung und Nachfolger von Axel Dahm genannt. Im Februar habe Gerolsteiner ein Umsatz- und Absatzplus für 2016 gemeldet.

 

 

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 07.12.2017

Branche blickt auf bewegtes Jahr

Die Getränke Zeitung blickt auf ein bewegtes Jahr in der AfG-Branche zurück. Wetterkapriolen in den sonst absatzstarken Monaten Juli und August hätten die Erträge bei vielen Brunnen geschmälert, großen Unternehmen konnten klimabedingte Verluste aber oftmals mit neuen Konzepten ausgleichen. Der Vergleich von Leitungswasser und stillem Mineralwasser durch die Stiftung Warentest habe die Mineralbrunnen in der ersten Jahreshälfte in Aufruhr versetzt. Auch Politik, Umweltinitiativen und der Wassersprudler-Hersteller SodaStream warben mit teilweise aggressiven Kampagnen für Leitungswasser. Die Brunnen hätten mit einer gesteigerten Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit reagiert, um Verbrauchern die Vorteile von Mineralwasser bewusst zu machen. Gerolsteiner habe beispielsweise auf die „Wasser mit Stern“-Kampagne gesetzt, die über die Qualität von Mineralwasser aufklärt.

 

 

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 30.11.2017

Wo sind Deutschlands beste Restaurants?

„Wo sind Deutschlands beste Restaurants?“ titelt Gast Freundschaft und kündigt die neue Gerolsteiner Restaurant Bestenliste 2018 an. Ab Januar sei die Restaurant-Bestenliste in gedruckter Version bei Amazon erhältlich. Zur mobilen Nutzung sei sie auch als kostenloste App erhältlich.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 24.11.2017

Gerolsteiner Zukunftswald: Von der Monokultur zum Mischwald

„Gerolsteiner Zukunftswald: Von der Monokultur zum Mischwald“, titelt in dieser Woche Orange7 und berichtet vom Engagement des Gerolsteiner Brunnen zusammen mit Landesforsten Rheinland-Pfalz. 5.000 Weißtannen sollen heuer bei Weißenseifen gepflanzt worden sein, um die Stabilität und den Sauerstoffgehalt des Bodens zu verbessern. „Die Wälder der Region schützen als natürliche Filter unser Mineralwasser“, zitiert das Magazin Geschäftsführer Ulrich Rust. „Als regional verwurzeltes Unternehmen liegt uns deshalb die Zukunft unserer regionalen Wälder am Herzen und wir werden auch künftig Landesforsten Rheinland-Pfalz beim Aufbau klimastabiler Wälder unterstützen.“ Seit 2013 habe Gerolsteiner in Zusammenarbeit mit Landesforsten Rheinland-Pfalz etwa 25.000 Bäume in der Region gepflanzt.

Link: www.orange-7.de 

Grafik mit Ortschaft
Regional // 24.11.2017

Auf gute Nachbarschaft

Dass der Regionalhof in Gerolstein bis Mitte 2019 auf ökologische Landwirtschaft umstellen möchte, meldet der Trierische Volksfreund. Der Gerolsteiner Brunnen als direkter Nachbar unterstütze das Vorhaben. „Für uns als Mineralbrunnen hat der Schutz von Grund- und Tiefenwasser im Gerolsteiner Land oberste Priorität“, wird Ulrich Rust, Geschäftsführer beim Gerolsteiner Brunnen, zitiert. „Wir sind sehr froh, dass Herr Romme nun diesen Weg zur Ökolandwirtschaft einschlägt. Das ist ein Leuchtturmprojekt.“ Die Gerolsteiner-Geschäftsführung hoffe, dass weitere Landwirte Beispiel folgen.

Link: www.volksfreund.de 

Grafik mit Ortschaft
Regional // 24.11.2017

Tannenbäume für den Zukunftswald

Die-woch.de schreibt über das Projekt Zukunftswald des Gerolsteiner Brunnen. Mit einer Pflanzung von 5000 Weißtannen-Setzlingen sei der Zukunftswald südlich von Weißenseifen vergrößert worden. Die neuen Bäume entwickeln sich gemeinsam mit den bereits gepflanzten Traubeneichen, Hainbuchen, Wildkirschen, Edelkastanien und Bergahorn zu einem Mischwald.

Leider haben wir zu Ihrem Suchbegriff keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff. Einen guten Überblick über die Inhalte unserer Seiten bekomme Sie in unserer Sitemap. Oder sehen Sie sich direkt in den vier Bereichen "Wasserwissen", "Mineralien & Gesundheit", "Unsere Produkte" und "Über uns" um.