Stimmen zu Gerolsteiner

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 869 Treffer
Grafik mit Ortschaft
Stimmen zu Gerolsteiner // 24.01.2018

Chöre helfen Kindern im Kampf gegen Krebs

„Chöre helfen Kindern im Kampf gegen Krebs“, so die Rhein-Zeitung. Der „Abend der Lieder“ habe zum 19. Mal stattgefunden. Der Erlös der Veranstaltung werde jedes Jahr an die Kinderkrebshilfe gespendet, die Chöre würden ohne Gage auftreten. Dieses Jahr sei unter anderem der Werkschor des Gerolsteiner Brunnen aufgetreten.

Grafik mit Ortschaft
Regional // 22.01.2018

Weinforum Mosel: Plattform für neue Entdeckungen

Trier-reporter.de und european-news-agency.de erzählten über das sehr erfolgreich verlaufene 26. Weinforum in Mosel. Der Gerolsteiner Brunnen agiere bei der Veranstaltung als Kooperationspartner und habe das passende Mineralwasser zum Wein geliefert. Insgesamt 220 Weine von 70 Erzeugern seien den 2.000 Gästen präsentiert worden. Das Angebot sei von Weinen der Rebsorte Riesling dominiert worden.

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 22.01.2018

Miele, Nivea und Amazon führen im Sasserath-Munzinger-Ranking

Wirtschaftswoche.de fasste die Ergebnisse des Brand-Trust-Rankings 2017 von Sasserath Munzinger Plus und der UDG Digital Group zusammen. Die repräsentative Studie von 91 nationalen und internationalen Marken habe ergeben, dass das Vertrauen der Konsumenten in Marken wieder steige. Als Gewinner sind Miele, dm und Nivea genannt. Gerolsteiner Brunnen sei auf Platz 19 gelandet.

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 20.01.2018

Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste: Hier speist Hamburg am besten

Hamburg-magazin.de fasst die Ergebnisse der Hamburger Restaurants in der Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste zusammen. So sei das „Haerlin“ wiederholt auf dem ersten Platz zu finden. Auf Platz zwei folge „The Table Kevin Fehling“ und das „Seven Seas“ auf Platz drei. Insgesamt hätten 123 Hamburger Restaurants Empfehlungen von mindestens einem großen Restaurantführer erhalten.

Grafik mit Ortschaft
Stimmen zu Gerolsteiner // 20.01.2018

Donnerschlag aus Daun

Unter dem Titel „Donnerschlag aus Daun“ berichtet der Trierische Volksfreund über die Probleme bei der Umsetzung der Bebauung des Brunnengeländes. Der Gerolsteiner Brunnen habe das Projekt durch Zuschüsse und Beteiligung gefördert. Geplant sei der Umzug des DM und HIT-Markts aus der Sarresdorferstraße auf das Brunnengelände. Dafür müssten aber Nachmieter mit ähnlichem Warensortiment für die Räume in der Sarresdorferstraße gefunden werden, außer die Alteigentümer verzichten auf ihr Bestandsrecht. Diese würden aber auf ihr Recht beharren, weshalb sich der Umzug voraussichtlich verschieben werde. In einem dazugehörigen Kommentar erklärt Mario Hüber die fehlende Kommunikation zwischen Projektentwickler Faco und den Alteigentümern als Grund für die Probleme des Projekts.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 19.01.2018

"In der Gastronomie ist Fachkenntnis gefragt"

Viele Brunnen bieten in Kooperation mit Verbänden Seminare und Workshops für Gastronomen zum Thema Wasser und Wein an, berichtet die Getränke Zeitung. Gerolsteiner kooperiere dafür mit der Deutschen Wein- und Sommelierschule, dem Internationalen Wine Institute und dem VDP. Zudem prämiere Gerolsteiner besondere Restaurants als WeinPlaces.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 19.01.2018

Getränk des Jahres 2017

Die Getränke Zeitung stellt die Sieger der Wahl zum „Getränk des Jahres 2017“ vor. Gerolsteiner gewann dabei in zwei Kategorien: So überzeugte Gerolsteiner als Deutschlands meistgekauftes Markenmineralwasser in der Kategorie „Wasser“, besonders aufgrund der Gebindevielfalt. Zudem siegte die „Gerolsteiner Apfelschorle“ in der Kategorie „Schorle“ aufgrund des fruchtigen und erfrischenden, aber nicht zu süßen Geschmacks.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 19.01.2018

Ein starkes Team

 Die Getränke Zeitung setzt sich mit dem zunehmenden Potenzial der Partnerschaft aus Wein und Wasser auseinander. Mineralbrunnen – unter anderem Gerolsteiner - würden vermehrt Konzepte und Vermarktungsstrategien zur Förderung des Zusammenspiels entwickeln. Gerolsteiner könne eine positive Entwicklung im Markt feststellen, so seien auch jüngere Konsumenten zunehmend zur Zielgruppe für die Partnerschaft von Wasser und Wein geworden. Das Unternehmen fokussiere sich bei seinem Konzept nicht nur auf die gehobene Gastronomie.

 

 

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 19.01.2018

Der neue starke Mann

Unter dem Titel „Der neue starke Mann“ stellt die Lebensmittel Praxis Robert Mähler vor. Der Vorsitzende der Geschäftsführung wolle auch weiterhin die Hochwertigkeit von Mineralwasser und die Mineralisierung in den Fokus setzen und die starke TV-Präsenz ausbauen. Weitere wichtige Punkte in der Strategie seien die Gebindevielfalt und Produktinnovation. Bezüglich der Gebindevielfalt habe es im November 2017 durch die Einführung der 0,33-l-PET-Flaschen schon Neuerungen gegeben. Auch die Mannschaftspulle und die Neuerungen bei Linée und Moment werden vorgestellt. Mähler sei zufrieden mit der Entwicklung des Wassermarktes. Positiv bewerte er zudem, dass Gerolsteiner auch bei ALDI erhältlich sei.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 17.01.2018

Parlamentarischer Abend: Zwischen Historie und Herausforderungen

Unter dem Titel „Parlamentarischer Abend: Zwischen Historie und Herausforderungen“ fasst die Getränkeindustrie die Abendveranstaltung zum 135. Jubiläum der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) zusammen. Hauptthemen seien dabei die Forderung des Respekts gegenüber der Entscheidungsfreiheit der VerbraucherInnen, der Schutz des Wassers und die Positionierung der wafg als dialogoffene Vereinigung gewesen. Zudem seien die Innovationen der Branche gelobt worden. Gast war unter anderem Dr. Thomas Hens.

 

 

Leider haben wir zu Ihrem Suchbegriff keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff. Einen guten Überblick über die Inhalte unserer Seiten bekomme Sie in unserer Sitemap. Oder sehen Sie sich direkt in den vier Bereichen "Wasserwissen", "Mineralien & Gesundheit", "Unsere Produkte" und "Über uns" um.