Stimmen zu Gerolsteiner

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 864 Treffer
Grafik mit Magazinseite
Magazin // 27.04.2018

WEINTROPHY 2018

Falstaff berichtet über die WEINTROPHY 2018. Der „Wein-Oscar“ werde seit 2011 gemeinsam mit Gerolsteiner ausgerichtet. Wie in den Vorjahren habe eine hochkarätige Jury in geheimer, notariell beaufsichtigter Wahl über den Sommelier, den Newcomer und den Winzer des Jahres abgestimmt.

 

 

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 27.04.2018

Keine Renaissance in Sicht

„Keine Renaissance in Sicht“, schreibt die Getränke Zeitung über die Entwicklung des Schorlenmarktes. Auch 2017 zeichne sich keine Wende zum Positiven ab, das Segment sei weiter rückläufig. Beim Gerolsteiner Brunnen zeichne sich allerdings ein von der negativen Situation abweichendes Bild ab: „Unser Klassiker, Gerolsteiner Apfelschorle, kann sich vom Trend abkoppeln und verzeichnete im vergangenen Jahr ein deutliches Plus“, erklärt Marcus Macioszek.

 

 

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 27.04.2018

Einfach machen!

„Einfach machen!“, titelt die Getränke Zeitung über ein Gespräch mit Robert Mähler zu Plänen, Chancen und Herausforderungen des Gerolsteiner Brunnen. „Wenn man neu in ein Unternehmen kommt, sollte man am besten erstmal gut zuhören“, berichtet Mähler über seine Anfänge beim Gerolsteiner Brunnen und die „starke Mannschaft“ an seiner Seite. Investitionen in das Betriebsgelände seien der Schlüssel zum Erfolg, die neue Digitalisierungsstrategie sichere langfristiges und nachhaltiges Wachstum. „Wir müssen dorthin gehen, wo die Kunden sind“, so Mähler über die Strategie, die Konsumenten noch mehr in den Mittelpunkt der unternehmerischen Prozesse zu rücken als bisher. 

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 24.04.2018

Gerolsteiner behauptet Platz zwei unter den Gastro-Wässem

Der Getränke Report für Handel und Gastronomie schreibt: „Gerolsteiner behauptet Platz zwei unter den Gastro-Wässern“. Im wichtigen Vertriebsbereich Restaurants habe das „Wasser mit Stern“ den seit fünf Jahren eroberten Platz 2 unter den Gastronomie-Mineralwässern auch 2017 erfolgreich behauptet.

 

 

Grafik mit mehreren Personen
Fachpresse // 20.04.2018

Gerolsteiner kürt sechs neue WeinPlaces

Verschiedene Medien wie die Eifel Zeitung, falstaff.de, ahgz.de, der Kölner Stadtanzeiger und foodservice.de informieren über die sechs neuen Weinplaces in Deutschland. Der Gerolsteiner Brunnen hat zum fünften Mal Lokale ausgezeichnet, die sich besonders dem Wein widmen. Begonnen habe das Unternehmen das Wein-Places-Projekt 2014. Ziel der Initiative sei es, weinaffine Gastronomen zusammenzuführen und ihre Bekanntheit bei weininteressierten Verbrauchern zu fördern.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 20.04.2018

Überragend und facettenreich

Über die jährliche Delegiertenversammlung des Bundesverbandes des Deutschen Getränkefachgroßhandels berichtet der Getränke Fachgroßhandel. Neben der Problematik der Tiefstpreispolitik und des Mehrwegsystems standen auch Informationen zu Transport- und Logistik, Cyberattacken sowie aktuellen Trends der Branche auf der Agenda des Treffens. Robert Mähler äußerte sich positiv zum diesjährigen Vortragsprogramm und lobte die Veranstaltung als einen wertvollen Mix auf Information und Interaktion.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 20.04.2018

Gerolsteiner Mannschaftspulle: alkoholfreie Erfrischung für Fußballfans

Die Getränke Industrie informiert über den Verkaufsstart der Gerolsteiner Mannschaftspulle. Die alkoholfreie Erfrischung für Fußballfans ist als Limited Edition in den drei Sorten Limette, Apfel-Mango sowie Mandarine erhältlich und erweitert ab Juni das Getränkesortiment.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 20.04.2018

Reinheit? Fängt bei der Berufskleidung an

Einwandfreie Hygiene und Sauberkeit in der Getränkeproduktion – eine Stärke des Gerolsteiner Brunnen. Dies berichtet die Getränke Industrie. Besonders die Berufsbekleidung sei ein elementarer Bestandteil des Hygienekonzepts des Getränkeherstellers. Aktuell würden nach Aussage von Pascal Fuhr 530 Mitarbeiter mit hygienegerechter Kleidung ausgestattet, um eine Einhaltung der Hygieneanforderungen gewährleisten zu können.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 13.04.2018

Kampf um Kunden

Die Getränke Zeitung bringt in dieser Woche einen Artikel über alkoholfreie Getränke. Der Wettbewerb nehme angesichts der hohen Konjunktur von Bieren, Biermixen und Sekten zu. Gerolsteiner wolle den Mehrwert seines Mineralwassers mit dem „Projekt Wasserswoche“ konkret erfahrbar machen. „Ziel ist es, überall präsent zu sein, wo der Verbraucher uns sucht“, erklärt Robert Mähler. Der Brunnen erhalte außerdem durch seine an Konsumentenwünschen ausgerichtetes Spektrum an Gebinden Rückenwind, so Mähler.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 07.04.2018

Flüssig bleiben

Fizzz berichtet über den aktuellen Trend der Mineralwasserbranche, als Juniorpartner von Wein oder Kaffee Kompetenz zu zeigen und einen höheren Umsatz zu generieren. Der Gerolsteiner Brunnen verfüge dank langjährige Schulungskompetenzen mit der Deutschen Wein- und Sommelierschule (DWS), dem International Wine Institute, dem VDP-Die Prädikatsweingüter sowie durch die Auszeichnung besonders weinaffiner Gastronomien als Gerolsteiner WeinPlaces über eine große Expertise in Sachen Weinbegleitung.

Leider haben wir zu Ihrem Suchbegriff keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff. Einen guten Überblick über die Inhalte unserer Seiten bekomme Sie in unserer Sitemap. Oder sehen Sie sich direkt in den vier Bereichen "Wasserwissen", "Mineralien & Gesundheit", "Unsere Produkte" und "Über uns" um.