Stimmen zu Gerolsteiner

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 879 Treffer
Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 20.02.2021

Top-Arbeitgeber in Deutschland 2021

FOCUS veröffentlicht die Ergebnisse einer Studie zu den 1.000 Top-Arbeitgebern 2021, die das Blatt in Zusammenarbeit mit der Arbeitgeber-Bewertungspattform Kununu durchgeführt habe. Analysiert worden seien mehr als 950.000 Unternehmen und mehr als vier Millionen Bewertungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern auf dem Internet-Portal. Der Gerolsteiner Brunnen belegte in der Kategorie Nahrungsmittel, Land- und Fortwirtschaft den vierten Platz.

Grafik mit Ortschaft
Stimmen zu Gerolsteiner // 10.02.2021

Jahresbilanz des Gerolsteiner Brunnen

Neben regionalen Zeitungen wie dem Trierischen Volksfreund berichteten auch Fachzeitschriften, wie die Lebensmittel Zeitung und die Lebensmittel Praxis, sowie überregionale Qualitätsmedien, wie welt.de und n-tv.de, über die Bilanz des Gerolsteiner Brunnen für das Geschäftsjahr 2020. Profitiert habe der Brunnen durch Saisonartikel bei den Erfrischungsgetränken. Im Fokus der Aktivitäten des aktuellen Geschäftsjahres stehe neben dem Ausbau dieses Segments zudem die Erhöhung des Recycling-PET-Anteils bei Einwegflaschen von 50 auf 75 Prozent sowie der Einsatz für geschlossene Verpackungskreisläufe.

Grafik mit Ortschaft
Stimmen zu Gerolsteiner // 29.01.2021

Rekordwert bei traditioneller Gerolsteiner Weihnachtstombola

Volksfreund.de freut sich über den Rekordwert in Höhe von 20.000 Euro der traditionellen Weihnachtstombola des Gerolsteiner Brunnen. Trotz des digitalen Formats hätten die Mitarbeiter:innen mehr Lose als in den Vorjahren gekauft. Nun unterstütze man mit den Spenden neun Schulen und Kindertagesstätten, sowie sieben regionale Vereine für benachteiligte und hilfsbedürftige Kinder aus den Verbandsgemeinden Daun und Gerolstein.

Grafik mit Ortschaft
Stimmen zu Gerolsteiner // 11.01.2021

Zukunftswald wächst und wächst und wächst

Unter der Schlagzeile „Zukunftswald wächst und wächst und wächst“ berichtet der Trierische Volksfreund über die digitale Mitmach-Aktion des Gerolsteiner Brunnen: Diese habe große Resonanz erfahren und das Ergebnis der Aktion seien 40 000 neu gepflanzte Setzlinge, die den Eifelwald klimabeständiger machen sollen.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 16.12.2020

„Unser Ziel ist es, Innovationsführer zu sein“

Ziel des Gerolsteiner Brunnen sei es, Innovationsführer zu sein, heißt es auf den Seite der Getränke Zeitung: Im jährlichen Kamingespräch erzählten Roel Annega und Marcus Macioszek, dass Gerolsteiner das vergangene Jahr solide gemeistert habe. Erfreulich sei, dass Kurzarbeit zu jedem Zeitpunkt vermieden werden konnte und das Erreichen von Klimaneutralität entlang der gesamten Wertschöpfungskette gelungen sei. Abseits der positiven Nachrichten beschäftigten den Mineralbrunnen nach wie vor schwierige Themen wie Plastik-Bashing und der wachsenden Marktanteil von Wassersprudlern.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Stimmen zu Gerolsteiner // 11.12.2020

Gerolsteiner trotzt Leitungswasser

Die Lebensmittel Zeitung berichtet über die gemeinsame Baumpflanzaktion von Roel Annega und Henning Rodekohr, Vorsitzender der Geschäftsführung des Mineralbrunnens Vilsa, die Anfang der Woche in Bruchhausen-Vilsen stattgefunden habe. Es sei ein zentrales Anliegen beider Unternehmen, für die großen Themen Nachhaltigkeit und Naturschutz zu sensibilisieren, die für die ganze Branche von großer Relevanz seien. Auch wenn der Marktanteil und der Handelsumsatz von Gerolsteiner zuletzt gewachsen seien, sei es für die Marke wichtig, sich im zunehmenden Wettbewerb künftig noch stärker zu positionieren.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 09.12.2020

Gerolsteiner baut Marktführerschaft aus

Wie Getränke News berichtet, habe der Gerolsteiner Brunnen die Corona-Pandemie bislang insgesamt gut überstanden und im Handel ein zweiprozentiges Umsatzplus erzielen können. Dies gehe aus dem aktuellen Nielsen-Handelspanel hervor. Andere Entwicklungen wie die Kritik an Kunststoffverpackungen oder die Mineralwasser-Leitungswasser-Debatte würden das Unternehmen jedoch vor weitere Herausforderungen stellen. Dennoch bewege sich die Entwicklung über Marktniveau. Die Marktführerschaft von Gerolsteiner sei auf 9,4 Prozent angewachsen, der Anteil von Stammverwendern sei auf rund 35 Prozent gestiegen. Zudem sehe sich das Unternehmen in Sachen Klimaschutz und Produktinnovationen als Impulsgeber für die Branche.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 27.11.2020

Getränkebranche fordert Erstzugriff auf eigenes Rezyklat

Die Lebensmittel Zeitung berichtet über die in einem Referentenentwurf der Bundesregierung geplante Rezyklatquote von 25 Prozent bis zum Jahr 2025 und deren Auswirkungen. Dabei werde der Wettbewerb um Altplastik immer größer, auch in anderen Industrien. Thomas Hens, Leiter Technische Entwicklung und Ressourcen bei Gerolsteiner, mache deutlich, dass seiner Meinung nach die Getränkeindustrie beim Bezug von hochwertigem Recycling-PET Vorrang haben sollte. Zum Vergleich nennt die Zeitung unter anderem, dass bei Gerolsteiner der r-PET-Anteil bereits bei 50 Prozent liege.

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 11.11.2020

In guter Tradition fair

Bereits zum dritten Mal hat das Magazin FOCUS-MONEY das Beratungs- und Analysehaus ServiceValue beauftragt in einer Untersuchung die Wertschätzung der Bürger zu deutschen Traditionsunternehmen zu ermitteln. Der Gerolsteiner Brunnen belegt dabei in der Unternehmens-Kategorie Getränkeindustrie den ersten Platz, da es dem Unternehmen aus Sicht der Befragten bis heute gut gelinge sich positiv vom Markt abzuheben.

Grafik mit Ortschaft
Regional // 31.10.2020

Neue Kletterspinne für Gerolsteiner Grundschüler

Wie der Trierische Volksfreund berichtet, habe der Gerolsteiner Brunnen die Grund- und Realschule plus Gerolstein bei der Finanzierung einer neuen Kletterspinne für den Grundschulhof unterstützt. Der Förderverein habe sich bei der Aktion “Team mit Stern” beworben, bei der das Projekt als einer der Sieger ausgewählt worden sei.

Leider haben wir zu Ihrem Suchbegriff keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff. Einen guten Überblick über die Inhalte unserer Seiten bekomme Sie in unserer Sitemap. Oder sehen Sie sich direkt in den vier Bereichen "Wasserwissen", "Mineralien & Gesundheit", "Unsere Produkte" und "Über uns" um.