Logo Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG
Rote-Bete-Schokokuchen, Gerolsteiner im Hintergrund

Rote Bete-Schokokuchen

100 Minuten

mittel

Vegetarisch

1600 kJ

21.01%*

Energie

382 kcal

20.99%*

Kalorien

55 g

39.29%*

Kohlenhydrate

20 g

33.33%*

Fett

8 g

4.44%*

Eiweiß

*basierend auf dem durchschnittlichen Energiebedarf einer Frau

Zutaten

0 Portionen

Rote Bete-Schokokuchen

0 g

Rote Bete

0 g

Dinkelmehl

0 g

Rohrzucker

0 g

Back-Kakao

0 TL

Kardamom

0 TL

Zimt

0

Ei(er)

0 TL

Salz

0 g

Zartbitterschokolade

0 g

Zartbitterschokolade

0 tbps

Ahornsirup

0 tbps

neutrales Öl

0 ml

Hafermilch

0 Handvoll

ungesalzene Rote Bete Chips

etwas

Schokoladenraspeln

Zubereitung

  • 1
    Rote Bete waschen und halbieren und im Ofen bei 180-200°C (Umluft oder Ober- und Unterhitze) für etwa 30 Minuten garen bis sie weich ist. Abkühlen lassen.
  • 2
    Anschließend den Backofen nicht ausschalten, sondern weiterhin bei 180°C lassen.
  • 3
    Eine kleine Backform (ca. 18-20 cm Durchmesser) mit dem Öl einfetten.
  • 4
    Dinkel-Vollkornmehl, Vollrohrzucker, Kakao, Gewürze und Backpulver in einer Rührschüssel vermengen.
  • 5
    In einer zweiten Schüssel die Eier und Salz mit einem Mixer schaumig aufschlagen.
  • 6
    Die Rote Bete reiben und kurz beiseitestellen.
  • 7
    Die Schokolade grob brechen und in einer Metallschüssel über einem Wasserbad schmelzen. Alternativ funktioniert das Schmelzen auch in einer mikrowellen- geeigneten Form in der Mikrowelle.
  • 8
    In einer großen Schüssel Rote Bete, Pflanzenöl und geschmolzene Schokolade vermischen.
  • 9
    Die Mehlmischung hinzufügen und alles gut umrühren. Zuletzt die aufgeschlagene Eimasse unterheben.
  • 10
    Den Kuchenteig in die Form geben und für 45 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen bei Ober- und Unterhitze backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • 11
    Für die Ganache die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Schüssel vom Herd nehmen. Ahornsirup, Kokosöl und Pflanzenmilch mit einem Schneebesen unterrühren, bis es eine glatte und kräftig glänzende Masse ist.
  • 12
    Den Kuchen auf einen Teller geben. Ganache darüber verteilen. Bevor die Ganache aushärtet diese mit (zerkleinerten) Rote Bete Chips und geraspelter Schokolade garnieren. Anschließend abkühlen lassen.
  • 13
    Zum Servieren den Kuchen auf einen neuen sauberen Teller setzen.
Startseite...Rote Bete-Schokokuchen
Logo Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Wir empfehlen, mindestens zwei Liter pro Tag zu trinken und betonen die Bedeutung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise.

©2024 Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG