Quinoa-Risotto mit weißen Champignons auf Holzteller, Spinat und Cashews, geraspelter Pecorino

Quinoa-Risotto mit Champignons

35 Minuten

mittel

Vegetarisch

1600 kJ

21.01%*

Energie

382 kcal

20.99%*

Kalorien

55 g

39.29%*

Kohlenhydrate

25 g

41.67%*

Fett

20 g

11.11%*

Eiweiß

*basierend auf dem durchschnittlichen Energiebedarf einer Frau

Zutaten

0 Portionen

Quinoa-Risotto mit Champignons

0 TL

Öl

0

Schalotten

0

Knoblauchzehe(n)

0 g

Quinoa

0 ml

GemĂŒsebrĂŒhe

0 g

Blattspinat

0 g

Champignons

0 Handvoll

Cashewkerne

0

Zitrone(n)

0

Olivenöl

Zubereitung

  • 1
    Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Blattspinat waschen und trocken schĂŒtteln. Schalotten und Knoblauch schĂ€len und fein hacken.
  • 2
    GemĂŒsebrĂŒhe in einem Topf erhitzen.
  • 3
    In einem weiteren großen Topf 1 TL Pflanzenöl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Schalotten darin fĂŒr ca. 4 Minuten glasig andĂŒnsten. Knoblauch und Quinoa hinzufĂŒgen und fĂŒr eine weitere Minute mit anbraten.
  • 4
    BrĂŒhe zum Quinoa geben, einmal aufkochen lassen und dann die Temperatur reduzieren. Bei niedriger Hitze nun fĂŒr ca. 12-15 Minuten köcheln lassen bis der Quinoa weich ist. Nach der HĂ€lfte der Zeit die HĂ€lfte der Champignons hinzufĂŒgen.
  • 5
    In einer kleinen Pfanne Cashews ohne Fett anrösten. Herausnehmen.
  • 6
    Nun 1 TL Pflanzenöl in die Pfanne geben und die restlichen Champignons anbraten. Vom Herd nehmen.
  • 7
    KĂ€se fein reiben. Etwas Pecorino-Flocken zum Garnieren aufheben.
  • 8
    Zitrone dĂŒnn schĂ€len und die Schalen in feine Zesten schneiden.
  • 9
    Sobald der Quinoa weich, aber noch nicht ganz durch ist den KĂ€se untermischen und das Risotto fertig garen. Dann den Spinat vorsichtig untermengen. Zuletzt die HĂ€lfte der Zitronenzesten untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 10
    In einer Schale das Risotto anrichten. Mit Champignons, Cashews, Pecorino und Zitronenzesten und einem Schuss Olivenöl toppen.