Lunchbox mit Salat aus Kichererbsen Avocado und getrockneten Tomaten und gefĂŒllte Gurkenröllchen

Leckere, gesunde Lunchbox

20 Minuten

niedrig

Vegetarisch

1300 kJ

17.07%*

Energie

311 kcal

17.09%*

Kalorien

40 g

28.57%*

Kohlenhydrate

15 g

25%*

Fett

20 g

11.11%*

Eiweiß

*basierend auf dem durchschnittlichen Energiebedarf einer Frau

Zutaten

0 Portionen

Leckere, gesunde Lunchbox

0 Dosen

Kichererbsen

0 g

ZiegenkÀse

Handvoll

Rucola

0

getrocknete Tomaten

0

FrĂŒhlingszwiebel(n)

0

Avocado(s)

0 Stiele

Koriander

Limette

0 tbps

Honig

Gurke(n)

0 g

körniger FrischkÀse

0 Bund

Schnittlauch

Zubereitung

  • 1
    Kichererbsen abtropfen lassen und Rucola waschen.
  • 2
    Getrocknete Tomaten in StĂŒcke und FrĂŒhlingszwiebel in Ringe schneiden.
  • 3
    Avocado und ZiegenkĂ€se wĂŒrfeln.
  • 4
    KorianderblÀtter abzupfen und klein hacken.
  • 5
    Saft der Limette auspressen und Honig untermischen.
  • 6
    Kichererbsen, FrĂŒhlingszwiebel, Rucola, Koriander und Avocado in einer großen SchĂŒssel vermischen und das Dressing untermischen.
  • 7
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischen Koriander dekorieren.
  • 8
    Gurken mit einem GemĂŒseschĂ€ler oder Messer in dĂŒnne Streifen schneiden.
  • 9
    Schnittlauch fein schneiden und dem HĂŒttenkĂ€se untermischen.
  • 10
    HĂŒttenkĂ€se mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 11
    Etwas HĂŒttenkĂ€se auf die Gurkenstreifen geben und einrollen.
  • 12
    Kichererbsensalat und Gurkenröllchen in die Lunchbox fĂŒlllen.