Lecker gebackene Plätzchen auf modernem Teller auf Holztisch mit Serviette, Nudelholz, Gewürzen. Weihnachtsplätzchen aus nächster Nähe machen. Kekse  ohne Zucker Rezept

Klassische Ausstechplätzchen ohne Zucker

45 Minuten

mittel

Vegetarisch

922 kJ

12.11%*

Energie

221 kcal

12.14%*

Kalorien

11 g

7.86%*

Kohlenhydrate

20 g

33.33%*

Fett

7 g

3.89%*

Eiweiß

*basierend auf dem durchschnittlichen Energiebedarf einer Frau

Zutaten

0 Portionen

Klassische Ausstechplätzchen ohne Zucker

0

Ei(er)

0 g

gemahlene Mandeln

0 g

Butter

0 g

Xylit

0 g

Erythrit

Zubereitung

  • 1
    Mische alle Zutaten und verknete sie ordentlich.
  • 2
    Wickle den Teig in Folie ein und stelle ihn für 20 bis 30 Minuten kalt. Heize in der Zwischenzeit den Backofen auf ca. 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  • 3
    Rolle den Teig mit einem Nudelholz auf Folie oder einer Dauerbackmatte aus.
  • 4
    Steche mit weihnachtlichen Ausstechformen deiner Wahl Plätzchen aus.
  • 5
    Lege ein Backblech mit Backpapier aus und verteile die Plätzchen gleichmäßig darauf. Je nachdem, wie dick du den Teig ausgerollt hast, solltest du ca. 50 bis 60 Plätzchen rausbekommen.
  • 6
    Nach ca. 10 bis 15 Minuten sind die gesunden Weihnachtsplätzchen ohne Zucker fertig!