Eine Frau auf einer Bank im Freien mit einer Flasche Gerolsteiner Kräuterwasser in der Hand, ein Fahrrad steht neben ihr.

Gesundheit und Nachhaltigkeit fördern

In der Natur aktiv unterwegs sein – das ist gut für die eigene Gesundheit und schärft die Sinne für eine intakte Umwelt. Dafür muss man keine Sportskanone sein. Deswegen haben wir mit Gerolsteiner Plus ein Bonusprogramm ins Leben berufen, um das Engagement unserer Mitarbeitenden für Gesundheit, Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu belohnen. 

Das Wichtigste im Überblick

  1. Körperliche Aktivität in der Natur fördert die Gesundheit.

  2. Draußen sein sensibilisiert für eine intakte Umwelt.

  3. Gerolsteiner Plus belohnt das Engagement der Mitarbeitenden für Gesundheit, Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Jeder kann mitmachen

Ob Alt oder Jung, obSportler oder Bewegungsmuffel, ob Auto- oder Fahrradfahrer – beim Bonusprogramm Gerolsteiner Plus kann jede Kollegin und jeder Kollege mitmachen. 

Sabrina Greuel, Nachhaltigkeitsmanagerin bei Gerolsteiner, lächelt in die Kamera

Wir möchten alle Kolleginnen und Kollegen für einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil sensibilisieren und begeistern. Damit tun wir nicht nur uns selbst, sondern auch unserer Umwelt etwas Gutes.

Sabrina Greuel

Nachhaltigkeitsmanagerin

Nachhaltige Aktivitäten werden belohnt

Ein Mann in Sportkleidung der auf einer grünen Füße mit den Armen gen Himmel nach oben springt.© Gerolsteiner

Die Möglichkeiten für die Teilnahme an Gerolsteiner Plus sind sehr vielfältig: Man treibt regelmäßig Sport, ernährt sich bewusst oder besucht Kochkurse, bildet Fahrgemeinschaften, nimmt an Baumpflanzaktionen teil oder engagiert sich für ein soziales Projekt und, und, und. Alle diese freiwilligen Aktivitäten werden von uns belohnt.

Für die Umwelt und für die Gesundheit

„Im Jahr 2020 haben wir coronabedingt unser Gesundheitsprogramm nochmals verbessert und um den Nachhaltigkeitsaspekt erweitert“, erzählt HR-Manager Daniel Kreutz. Jetzt kann jeder Bonuspunkte erhalten, der zum Beispiel Müll am Kyllufer sammelt, eine Fahrgemeinschaft mit seinen Kolleginnen und Kollegen gründet oder zu Hause mithilfe technischer Maßnahmen Energie einspart. Der Fokus auf nachhaltiges Engagement ist für uns völlig konsequent, denn Nachhaltigkeit bewegt uns. Einen weiteren Grund nennt Sabrina Greuel: „Nachhaltigkeit und Gesundheit lassen sich eng miteinander verknüpfen: Wenn wir uns für den Schutz unserer Umwelt einsetzen, schützen wir auch unsere Gesundheit. Gleichzeitig kann eine gesunde Lebensweise auch unserer Umwelt zugutekommen.“  

Teilnehmer Gerolsteiner Plus

Die Kurve zeigt deutlich: Das Interesse und das Engagement für Gerolsteiner Plus steigen von Jahr zu Jahr. Corona hatte in den beiden vergangenen Jahren allerdings für eine Delle gesorgt. Viele Angebote konnten aufgrund der Pandemie nicht umgesetzt und wahrgenommen werden.

2016

2017

2018

2019

2020

2021

2022

2023

Teilnehmer

150

250

280

300

250

230

200

171

Vorschlagswesen

Die besten Ideen, um Prozesse und Themen im Arbeitsalltag zu verbessern, kommen von unseren Mitarbeitenden. Deshalb unterstützen wir aktiv ihre Vorschläge und prämieren die besten Ideen.

2019

2002

2021

2022

2023

Verbesserungsvorschläge

146

161

360

446

402

Prämienauszahlung (⌀ in Euro)

18.767

18.036

30.072

31.840

18.120

Nachhaltigkeit

Soziale Verantwortung

Gerolsteiner fördert Vielfalt und Zusammenhalt nachhaltig. In unserem Unternehmen und darüber hinaus stärken wir das Miteinander.

Zur Übersicht
Zwei Mitarbeiter mit Mundschutz und Haarnetz stehen an der Abfüllanlage und unterhalten sich miteinander

Soziale Verantwortung

Zukunft Zusammenarbeit

Gemeinsam die Chancen der Digitalisierung nutzen und Herausforderungen meistern.

Mehr erfahren
Eine blonde junge frau (linksbündig), die in die Kamera lächelt und ein Ipad in der Hand hält

Soziale Verantwortung

Unsere Mitarbeitenden im Fokus

Wir fördern Mitarbeiterzufriedenheit durch Work-Life-Balance, Weiterbildung, unterstützendes Umfeld und offene Kommunikation.

Mitarbeitende fördern