Stimmen zu Gerolsteiner

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 864 Treffer
Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 27.03.2015

Wasser läuft immer

„Wasser läuft immer“ titelt das Fachmagazin Convenience Shop. Demnach werde Mineralwasser in Deutschland immer beliebter. Unterwegs konsumierte Produkte haben einen erheblichen Anteil am AfG-Absatz, und das Potenzial sei noch lange nicht ausgeschöpft. Zu Gerolsteiner heißt es gleich zu Beginn: „Marktführer Gerolsteiner bietet ein breites Spektrum an mineralwasserbasierten Durstlöschern für unterwegs: Die 2012 eingeführte Gerolsteiner Orangen- und Zitronenlimonade kommt auch im Take-away-Bereich sehr gut an. Das Produktkonzept setzt auf den Trend zu Qualität und Natürlichkeit. Ab April 2015 wird als dritte Sorte die Gerolsteiner Grapefruit-Limonade in der 0,75 1-PET-Einweg-Flasche eingeführt.“ Weiter schreibt das Magazin: „Gerolsteiner gilt als die führende Mineralwassermarke in Deutschland und hat natürlich die Bedeutung des Convenience

Channels längst erkannt, misst ihm einen hohen Stellenwert zu.“ Zitiert wird Heike Görres: „Als Mineralwasser- Marktführer und Nr. 2 im AfG-Markt wollen wir für die Kunden überall dort präsent sein, wo sie nach Mineralwasser und Erfrischungsgetränken suchen - mit verbrauchergerechten Produkten und zur Konsumsituation passenden Gebinden."

Grafik mit Ortschaft
Regional // 25.03.2015

Brückenlauf: Gerolsteiner neuer Titelsponsor

„Dem ASV Köln ist ein echter Coup gelungen: Gerolsteiner ist neuer Titelsponsor des vom Traditionsverein ausgerichteten Brückenlaufs“, schreibt Köln.Sport, Das Stadt-Sport-Magazin und übernimmt die Pressemitteilung des ASV Kölns und des Gerolsteiner Brunnen. Künftig heißt der Laufwettbewerb „Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln“.

Link: www.koelnsport.de 

Grafik mit Ortschaft
Regional // 23.03.2015

Mehr Geld für Beschäftigte der Mineralwasserindustrie

Die Beschäftigten der Mineralwasserindustrie bekommen mehr Geld, schreibt der SWR online. Mit diesem Ergebnis sind die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland zu Ende gegangen. Davon profitieren auch mehr als 700 Mitarbeiter bei Gerolsteiner Brunnen. Wie ein Sprecher der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt, erhalten die Beschäftigten rückwirkend zum 1. Januar 2,7 Prozent mehr Lohn und eine Einmalzahlung von 60 Euro. Ab dem 1. Januar 2016 steigen die Löhne wieder um 2,5 Prozent, so der SWR.

Link: http:www.swr.de

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 20.03.2015

Gastro als Taktgeber

Über das richtige Wasser zum Wein, schreibt die Lebensmittel Zeitung. Mit diesem Thema wolle Gerolsteiner im Außer-Haus-Markt punkten und seine Position ausbauen. „2014 konnten die Eifeler ihre Restaurant- und Ready-To-Go-Absätze laut Analysen der GfK (Trink-Trends) um 5,5 Prozent steigern und überproportional zulegen. Gerolsteiner hat damit seine Position als Nummer zwei hinter der Nestlé-Marke San Pellegrino behaupten können und zugleich den Abstand zum Drittplatzierten ausgebaut.“

Grafik mit Ortschaft
Regional // 19.03.2015

Gewerkschaft macht Aktion bei Gerolsteiner Brunnen

Mit einer Aktion vor dem Werktor des Gerolsteiner Brunnen macht die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten auf die am Montag beginnende dritte Tarif-Verhandlungsrunde aufmerksam, berichten SWR online und der Trierische Volksfreund. Die NGG verteilt Flugblätter und Anstecker. Bisher gibt es nach Angaben der Gewerkschaft keine Einigung zwischen den Mineralbrunnen und der Gewerkschaft. Die von den Arbeitgebern angebotenen 2,5 Prozent Lohnerhöhung liegen laut Gewerkschaft deutlich unter den Gewinnen der Sprudelproduzenten.“

Link: www.swr.de

Grafik mit Ortschaft
Regional // 17.03.2015

"Team mit Stern" geht in die siebte Runde

Über die siebte Runde der Initiative Team mit Stern, berichtet der Trierische Volksfreund. Der Gerolsteiner Brunnen unterstützt weiterhin Initiativen für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren mit einer Summe von 50 000 Euro. Neu ist, dass die Teams selbst bestimmen können, in welcher Höhe ihr Projekt gefördert werden soll. Die Fördersumme kann zwischen 1000 und 5000 Euro liegen. Gerolsteiner investiert allerdings insgesamt 50 000 Euro.

Link: www.volksfreund.de

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 15.03.2015

Eine Marke ist wie ein guter Freund

Die Welt am Sonntag berichtet unter der Überschrift „Eine Marke ist wie ein guter Freund“ über die Superbrands. Zu den 52 Preisträgen zählt auch Gerolsteiner. Ermittelt wurden die Sieger durch eine 27-köpfige Jury, die aus mehr als 1.250 Marken gewählt hat. Die Bewertungskriterien der Jury sind für alle 85 Länder, in denen die unabhängige, weltweit agierende Organisation „Superbrands“ Marken auszeichnet, gleich. Berücksichtigt werden unter anderem Markendominanz, Kundenbindung sowie Markenakzeptanz.

Link: www.welt.de

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 15.03.2015

Wussten Sie, dass ...

„Wussten Sie, dass jeder Deutsche 2014 durchschnittlich 143,5 Liter Mineralwasser getrunken hat?“, fragt die Welt. Dabei kam Marktführer Gerolsteiner eher versehentlich zum kohlesäurehaltigen Wasser: Als Bergwerksdirektor Wilhelm Castendyck in der Vulkaneifel nach Kohlensäure bohrte, schoss eine 30 Meter hohe Fontäne empor – kohlensäurehaltiges Wasser.“

Link: www.welt.de

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 13.03.2015

Neue Gerolsteiner Moment-Sorte

Die Getränke Zeitung berichtet online über die „Neue Gerolsteiner Moment-Sorte“: „Ab April launcht der Gerolsteiner Brunnen für seine Range Gerolsteiner Moment die neue Sorte ‚Chai & Granatapfel‘“, so die GZ.

Link: www.meininger.de/de/getraenke-zeitung

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 12.03.2015

Reader's Digest kürt die vertrauenswürdigsten Marken 2015

„Reader's Digest kürt die vertrauenswürdigsten Marken 2015“, titelt new business online. Zu den „Most Trusted Brands“ der deutschen Konsumenten zählt auch Gerolsteiner. „Markenvertrauen ist der größte Garant für den langanhaltenden Erfolg einer Marke und eines Unternehmens. Und nicht nur in der Produktqualität, sondern gerade in der Pflege der Kundenbeziehung liegt das größte fruchtbare Feld, auf dem Marken ihre Kunden überzeugen und halten können“, sagt Werner Neunzig, Geschäftsführer von Reader’s Digest Deutschland, Schweiz, Österreich.

Link: www.pr-journal.de

Leider haben wir zu Ihrem Suchbegriff keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff. Einen guten Überblick über die Inhalte unserer Seiten bekomme Sie in unserer Sitemap. Oder sehen Sie sich direkt in den vier Bereichen "Wasserwissen", "Mineralien & Gesundheit", "Unsere Produkte" und "Über uns" um.