Stimmen zu Gerolsteiner

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 845 Treffer
Grafik mit Ortschaft
Regional // 19.06.2017

Mineralbrunnen unterstützt 16 kreative und nachhaltige Projekte in der Vulkaneifel

Mehrere Zeitungen berichten in dieser Woche über die Neuausgabe von Team mit Stern. Im Zuge der Initiative unterstützt der Gerolsteiner Brunnen im Wert von insgesamt 50.000 Euro Vorhaben für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren, so der Trierische Volksfreund. Die Höhe der individuellen Fördersummen zwischen 1.000 und 5.000 Euro durften die Teams selbst bestimmen. Die Eifelzeitung zitiert Robert Mähler: „Auch in diesem Jahr waren viele nachhaltige Projekte vertreten, so dass uns die Wahl nicht leichtfiel.“ Die große Anzahl von über 40 Bewerbern zeige außerdem, wie kreativ die Region mit ihren Ideen sei.

Link: www.eifelzeitung.de ; www.volksfreund.de

Grafik mit Ortschaft
Regional // 07.06.2017

24 Grundschulteams in der Endrunde

„24 Grundschulteams in der Endrunde“ titeln die Westfälischen Nachrichten über das diesjährige Fußballturnier um den Sparkassen-Cup am 8. Juni. Der Gerolsteiner Brunnen unterstützt die Veranstaltung als Sponsor.

Grafik mit Ortschaft
Regional // 06.06.2017

40-jähriges Schuljubiläum an der Grundschule Gerolstein

Die Eifelzeitung bringt einen Artikel über das 40-jährige Schuljubiläum der Grundschule Gerolstein. Am 20. Mai, habe die Gerolsteiner Ganztags- und Schwerpunktgrundschule ihr 40-jähriges Bestehen unter dem Motto „WIR - gemeinsam leben und lernen an der Waldstraße“ gefeiert. Der Gerolsteiner Brunnen habe als Hauptsponsor die Getränke zur Verfügung gestellt.

Link: www.eifelzeitung.de

Grafik mit Deutschlandkarte
Überregional // 04.06.2017

Wasser liegt im Trend

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung titelt „Wasser liegt im Trend“ und berichtet damit über die gestiegene Nachfrage der Verbraucher besonders nach stillem und kohlensäurearmem Mineralwasser. Der Absatz von stillem Mineralwasser sei im Vergleich zum Vorjahr um rund elf Prozent gestiegen. Auch beim Gerolsteiner Brunnen beobachte man diese Entwicklung. „Diese Trends spiegeln sich auch in unseren Ergebnissen wider“, zitiert die Zeitung die Unternehmenszentrale. Insbesondere hätten 2016 die Sorten Gerolsteiner Medium mit einem Plus von acht Prozent und Gerolsteiner Naturell mit einem Plus von 12,6 Prozent zugelegt.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 01.06.2017

Getränkebranche im Wandel

Laut der Brauwelt, ist die „Getränkebranche im Wandel“. Dies habe sich im Rahmen des 12. Trierer Lebensmitteltags am 12. Mai gezeigt. David Raster vom Gerolsteiner Brunnen informierte dort über die Sicherung einer durchgehend hohen Qualität des Gerolsteiner Mineralwassers. Diese werde zum Beispiel über den Quellschutz sichergestellt.

Grafik mit Ortschaft
Regional // 29.05.2017

Schönen Dank für den schönen Schulhof

„Schönen Dank für den schönen Schulhof“ titelt der Trierische Volksfreund. Schüler, Eltern und Lehrer der Augustiner-Realschule Plus haben ihren Pausenhof in Eigenleistung und mithilfe finanzieller Unterstützung durch Sponsoren schick gemacht. Nun haben die Schüler sich persönlich mit Rosen bei den anwesenden Vertretern von Gerolsteiner Sprudel, der Volksbank Vulkaneifel und Innogy bedankt. Insgesamt haben diese Unternehmen rund 9000 Euro zum Umbau des Schulhofes in Hillesheim beigetragen.

Link: www.volksfreund.de

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 24.05.2017

Blackwood Seven holt Gerolsteiner als Neukunden

„Blackwood Seven holt Gerolsteiner als Neukunden“, titelt Werben und Verkaufen. Demnach arbeite die auf datenbasierte Mediaoptimierung spezialisierte Agentur seit kurzem für den Brunnen. In das Pilotprojekt seien auch die Etathalter Mediacom und MEC eingebunden.

Grafik mit Ortschaft
Regional // 20.05.2017

Oldtimer rollen durch Saar-Lor-Lux

Die Saarbrücker Zeitung kündigt die 19. Auflage der Internationalen Saar-Lor-Lux Classique an. Unterstützt wird die Oldtimer-Fahrt in diesem Jahr unter anderem vom Gerolsteiner Brunnen.

Grafik mit Ortschaft
Regional // 20.05.2017

Der Präsident und das Wahrzeichen

Der Trierische Volksfreund titelt „Der Präsident und das Wahrzeichen“ und bringt einen Artikel über den Schutz der Gerolsteiner Dolomiten. Vor zwei Jahren habe der Stadtrat einen Antrag gestellt, um das Areal komplett unter Naturschutz stellen zu lassen. Zudem seien die Stadt und der Gerolsteiner Brunnen eine Kooperation für die Landschaft eingegangen. Sie verfolgt das Ziel, das Munterley-Plateau mit den Gerolsteiner Dolomiten als Wahrzeichen der Stadt zu schützen und als Landschaftsbild zu erhalten.

Grafik mit Wasserglas und Apfel
Fachpresse // 18.05.2017

Gerolsteiner weiter erfolgreich unter den Gastronomie-Mineralwässern

„Gerolsteiner weiter erfolgreich unter den Gastronomie-Mineralwässern“, so der Getränke Fachgroßhandel. Gerolsteiner baue seinen Marktanteil auch in der Gastronomie kontinuierlich aus. Im Vertriebsbereich „Restaurants“ habe sich der Brunnen auf dem zweiten Platz unter den Gastronomie-Mineralwässern behaupten können. Der Restaurantabsatz des Mineralwassers sei 2016 um 7,4 Prozent gestiegen und habe damit einen Marktanteil von 14 Prozent erreicht.

Leider haben wir zu Ihrem Suchbegriff keine Ergebnisse gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff. Einen guten Überblick über die Inhalte unserer Seiten bekomme Sie in unserer Sitemap. Oder sehen Sie sich direkt in den vier Bereichen "Wasserwissen", "Mineralien & Gesundheit", "Unsere Produkte" und "Über uns" um.