Gerolsteiner führende Exportmarke Deutschlands

Abgefüllt in der Vulkaneifel, getrunken in aller Welt

Gerolsteiner - die führende deutsche Exportmarke im Bereich Mineralwasser

1888 wurde der Gerolsteiner Brunnen in der Eifel gegründet. Der besondere Geschmack und die Mineralisierung des Mineralwassers machten Gerolsteiner sehr schnell beliebt – auch über Deutschland hinaus. Bereits ein Jahr nach seiner Gründung exportierte das Unternehmen in die Beneluxländer. 1890 wurde erstmals der US-amerikanische Markt bedient, 1895 wurde das internationale Geschäft mit Australien aufgenommen. Bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 belieferte Gerolsteiner das nahe gelegene europäische Ausland, die USA, Kanada und Australien.

Gerolsteiner - weltweit das führende kohlensäurehaltige Mineralwasser

Heute, mehr als 125 Jahre nach seiner Gründung, ist Gerolsteiner nach wie vor tief in seiner Heimat verwurzelt und wird auch in den Nachbarländern Belgien, Luxemburg und den Niederladen sowie in den USA und Kanada gerne getrunken. 

Wo ist Gerolsteiner Mineralwasser erhältlich?

Ob im nahen europäischen Ausland oder in Südostasien – Gerolsteiner wird weltweit vertrieben. Wo genau, erfahren Sie durch Klick auf die Kontinente der folgenden Weltkarte. Unter der Karte erscheint dann die jeweilige Länderliste. In den einzelnen Ländern arbeitet Gerolsteiner mit Distributoren zusammen. Diese sind dafür zuständig, die Produkte in ausgewählten Geschäften und Gastronomiebetrieben zu vertreiben.

Bitte wählen Sie ein Land aus!

Produktinfo

  • In Nordamerika wird das Produkt Gerolsteiner Sparkling vertrieben. Sowohl in der hochwertigen optimierten 0,75l Einweg-Leichtglasflasche als auch in einer 0,5l PET-Flasche.
  • In den Beneluxstaaten ist das Sortiment aufgrund der Nähe zu Deutschland noch größer, so dass hier auch Gerolsteiner Medium und Naturell vertrieben wird sowie eine Vielzahl an Erfrischungsgetränken wie Apfelschorle und Limonaden.

 

Mineralienrechner international

Nicht nur in Deutschland gibt es zwischen den vielen Wässern Unterschiede in der Mineralisierung, sondern weltweit. Deshalb hat Gerolsteiner auch eine internationale Version des deutschen Mineralienrechners entwickelt, die unser Mineralwasser mit Produkten aus anderen Ländern vergleicht. Starten können Sie den Vergleich direkt online unter www.mineral-calculator.com oder mit der „Mineral Watersr“-App für iPhone Android Smartphones, kostenlos erhältlich in den App-Stores.

AppStorde Icon
Google Play Icon

Abbildung des Wassertests der Gerolsteiner App
Oops, an error occurred! Code: 20221202132739a78c5c25