F

Flüssigkeitsbedarf

Viel trinken ist gesund für den Körper

Ernährungsexperten empfehlen unter normalen Lebensbedingungen für einen gesunden Erwachsenen eine tägliche Flüssigkeitsaufnahme von 1,5 - 2,5 Litern, um ein Flüssigkeitsdefizit zu verhindern.

Der Flüssigkeitsbedarf steigt jedoch bei heißem Wetter, starker körperlicher Beanspruchung und Schwitzen, wie z.B. beim Sport deutlich an. Hier können drei und mehr Liter täglich notwendig werden, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Aber auch im Alltag gibt es Situationen, die eine erhöhte Flüssigkeitsaufnahme notwendig machen. So lässt trockene Büroluft den Flüssigkeitsbedarf auf das Doppelte ansteigen.

Ihr Vorschlag für das Wasserlexikon

Haben Sie einen Begriff, der bisher noch nicht im Lexikon aufgelistet ist? Dann teilen Sie uns den mit. Herzlichen Dank dafür!