Gibt es bei PET Qualitätsunterschiede?

Es gibt deutliche Qualitätsunterschiede in Bezug auf die Reinheit des PET-Materials. Gerolsteiner verwendet ausschließlich hochwertiges, ungebrauchtes PET und setzt zudem Acetaldehyd-Blocker ein, die dafür sorgen, dass Acetaldehyd-Moleküle im Material gebunden bleiben und nicht in das Produkt übergehen können. Das trägt maßgeblich zur Qualität und Sicherheit unserer Mineralwässer bei, wie das Abschneiden von Gerolsteiner beim Mineralwassertest in Ausgabe 7/2013 der Zeitschrift Öko-Test bestätigt. Dort wird Gerolsteiner in der 1,0-Liter-PET-Mehrwegflasche mit „sehr gut“ bewertet. (Weitere Informationen zu Acetaldehyd siehe unten.)