Enthält das für Gerolsteiner Produkte verwendete PET Schadstoffe?

Nein, denn wir verwenden bei unseren PET-Einweg- und PET-Mehrwegflaschen ausschließlich Neu-PET, das eine umfassende lebensmittelrechtliche Prüfung (LFGB-Prüfung) durchlaufen hat.

Um sicherzustellen, dass die ursprüngliche Reinheit des Gerolsteiner Mineralwassers von der Abfüllung bis zur Verpackung, in der es zum Kunden gelangt, unverändert erhalten bleibt, führen wir umfangreiche Analysen durch, und zwar sowohl bei renommierten externen Instituten als auch in unserer betriebsinternen Qualitätssicherung. Hier finden täglich über 400 Analysen statt. Die Untersuchungen betreffen die Produkte ebenso wie die Gebinde. Alle Verpackungsmaterialien, die direkt mit dem Produkt in Berührung kommen, werden von unabhängigen Analyseinstituten geprüft. Diese Analysen sichern die einwandfreie Qualität der Gerolsteiner Produkte sowohl aus Glas- als auch aus PET-Flaschen.