V

Verkehrsbezeichnung Mineralwasser

Die Verkehrsbezeichnung eines Lebensmittels ist laut § 4 Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung (LMKV) die in Rechtsvorschriften festgelegte Bezeichnung.

Es kann sich hierbei um:

  • eine gesetzlich festgelegte Bezeichnung handeln
  • um eine nach allgemeiner Verkehrsauffassung übliche Bezeichnung handeln
  • eine Beschreibung eines Lebensmittels und falls erforderlich seiner Verwendung, die es dem Verbraucher möglich macht, die Art des Lebensmittels zu erkennen und es von verwechselbaren Erzeugnissen zu unterscheiden, handeln
Mineralwasser Etikett

Bei Mineralwasser versteht man darunter die Bezeichnung der jeweiligen Wassersorte. Also natürliches Mineralwasser, natürliches Heilwasser, Quellwasser oder Tafelwasser. Ein Hinweis über den Ursprung und den Gehalt an Kohlensäure kann hier ebenfalls angegeben werden.

Weitere Informationen zu Mineralwasser finden Sie auf der Seite des Verbandes deutscher Mineralbrunnen unter www.mineralwasser.com. 

Ihr Vorschlag für das Wasserlexikon

Haben Sie einen Begriff, der bisher noch nicht im Lexikon aufgelistet ist? Dann teilen Sie uns den mit. Herzlichen Dank dafür!