U

Uran

Uran kommt von Natur aus im Boden und im Gestein vor. Ebenso wie Mineralien und Spurenelemente kann Wasser daher auch Uran aus dem Gestein lösen – allerdings nur in Spuren. Alle Gerolsteiner Mineralwässer unterliegen besonders strengen Kontrollen. Anhand regelmäßiger Prüfungen können wir bestätigen, dass alle Gerolsteiner Produkte bezüglich Uran an der analytischen Nachweisgrenze und damit weit unter allen gesetzlich definierten Grenz- und Richtwerten liegen.

Gestapelte Würfel mit Beschriftung

Ihr Vorschlag für das Wasserlexikon

Haben Sie einen Begriff, der bisher noch nicht im Lexikon aufgelistet ist? Dann teilen Sie uns den mit. Herzlichen Dank dafür!