N

Natriumarmes Mineralwasser

Mit "natriumarm" darf ein Mineralwasser bezeichnet werden, das den Grenzwert von 20 mg/l Natrium nicht überschreitet. Eine Reduzierderung der Natrium-Aufnahme trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.

Gerolsteiner Naturell enthält lediglich 12 mg/l und ist somit ideal für eine natriumarme Ernährung.

Ihr Vorschlag für das Wasserlexikon

Haben Sie einen Begriff, der bisher noch nicht im Lexikon aufgelistet ist? Dann teilen Sie uns den mit. Herzlichen Dank dafür!