M

Mehrwegsystem bei Mineralwasser

Das Mehrwegpfandsystem ist ein Kreislauf, bei dem Flaschen und Gefäße wiederverwendet werden können. Diese gelangen nach Benutzung des Verbrauchers über den Groß- und Einzelhandel wieder in die Produktion, werden hier gereinigt und wiederbefüllt und dann erneut dem Warenkreislauf zugeführt.

Mit einem Mehrweganteil von ca. 75 Prozent liegen die Mineralbrunnen in der deutschen Getränkewirtschaft deutlich an der Spitze.

Der Gerolsteiner Brunnen hat einen Mehrweganteil von 79,6 Prozent.

Ihr Vorschlag für das Wasserlexikon

Haben Sie einen Begriff, der bisher noch nicht im Lexikon aufgelistet ist? Dann teilen Sie uns den mit. Herzlichen Dank dafür!