B

Biomineralwasser

Die Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V. wurde im November 2008 auf Initiative von Dr. Franz Ehrnsperger, Inhaber der Neumarkter Lammsbräu, gegründet. Sie hat einen Anforderungskatalog für Biomineralwasser erstellt und ein Zertifizierungssystem für die Verwendung des Bio-Mineralwasser-Zeichens geschaffen. Um das Zertifikat zu erlangen, müssen Mineralbrunnen 46 Kriterien erfüllen. Sie betreffen unter anderem die Bereiche Nachhaltigkeit, Naturbelassenheit und Mikrobiologie.

 

Zertifizierte Biomineralwässer (Stand Mai 2016):

  • BioKristall von Neumarkter Lammsbräu
  • Ensinger Gourmet von Ensinger
  • Christinen Bio-Mineralwasser
  • Bio-Mineralwasser von der Rheinsberger PreussenQuelle

 

Zertifizierte Biolimonade (Stand Mai 2016):

  • BioZisch von Voelkel
  • now von Neumarkter Lammsbräu

Ihr Vorschlag für das Wasserlexikon

Haben Sie einen Begriff, der bisher noch nicht im Lexikon aufgelistet ist? Dann teilen Sie uns den mit. Herzlichen Dank dafür!