A

Aromastoffe

Aromastoffe sind Zusatzstoffe, die Lebensmittelprodukten beigefügt werden. Es lassen sich natürliche, naturidentische oder künstliche Aromastoffe unterscheiden.

  • natürliche Aromastoffe: werden aus natürlichen Stoffen pflanzlicher oder tierischer Herkunft gewonnen
  • naturidentische Aromastoffe: werden künstlich hergestellt, sind aber in ihrer chemischen Zusammensetzung identisch mit den natürlichen
  • künstliche Aromastoffe: werden vollkommen synthetisch hergestellt, ohne ein Abbild in der Natur zu haben

In Gerolsteiner Produkten werden generell nur natürliche Aromen verwendet.

Halbierter Granatapfel

Ihr Vorschlag für das Wasserlexikon

Haben Sie einen Begriff, der bisher noch nicht im Lexikon aufgelistet ist? Dann teilen Sie uns den mit. Herzlichen Dank dafür!