A

Anionen

In natürlichem Mineralwasser liegen die Mineralstoffe bereits in gelöster (ionisierter) Form vor. Sie zerfallen bei ihrer Lösung im Wasser in entgegengesetzt geladene Teilchen (Ionen). Die negativ geladenen Teilchen werden als Anionen, positiv geladene Teilchen werden als Kationen bezeichnet.

Zu den Anionen gehören Chlorid, Sulfat, Hydrogencarbonat und Fluorid.

Ihr Vorschlag für das Wasserlexikon

Haben Sie einen Begriff, der bisher noch nicht im Lexikon aufgelistet ist? Dann teilen Sie uns den mit. Herzlichen Dank dafür!