Event/Promotion // 18.08.2017

Der Gerolsteiner Eifelsteiglauf geht in die zweite Runde

12 Kilometer-Strecke über 90 Prozent Naturboden / Zusätzlich 2107: Naturlauf über 7,9 Kilometer und Kinder-Naturlauf über 1 Kilometer

Am 24. September 2017 fällt wieder der Startschuss für den Gerolsteiner Eifelsteiglauf - ein außergewöhnliches Naturerlebnis im Herzen der Vulkaneifel. Über unberührten Naturboden führen die beiden Läufe über 12 Kilometer und, in diesem Jahr zum ersten Mal, über 7,9 Kilometer durch die wunderschöne Landschaft der Eifel.

Der Startschuss fällt um 10 Uhr. Auch im diesem Jahr gibt es wieder für alle Läuferinnen und Läufer eine professionelle Zeitmessung. Gestartet wird am alten Steinbruch beim Landgut Strumpffabrik in Kerpen. Von dort aus geht der Naturlauf über 90 Prozent Naturboden durch die grüne Eifel bis zur Sportanlage des VfL Hillesheim.

Auch die Kleinen dürfen in diesem Jahr mitlaufen: Eine 1 Kilometer-Strecke führt durch das Bolsdorfer Tälchen. Der Kinder-Naturlauf startet ebenfalls um 10 Uhr. Los geht es an der Sportanlage des VfL Hillesheim. Von dort aus führt ein Rundkurs um den Hillesheimer See.

Wie bei der Premiere im letzten Jahr wird im Ziel wieder ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Fotobox, Recharge Area (Handy-Ladestation), Hüpfburg und Kinderschminken auf alle Läufer/innen warten.

Die Startgebühr beinhaltet Gerolsteiner Getränke, einen Teilnehmerbeutel, eine Ergebnisurkunde und individuelle Zieleinlaufvideos. Dazu erhält jeder Zieleinläufer eine zertifizierte Baumpatenschaft im Rahmen des Projekts „Zukunftswald mit Stern" von Gerolsteiner und Landesforsten Rheinland-Pfalz.

„Das Feedback der Teilnehmer auf den 12 Kilometer-Lauf ist 2016 durchweg positiv ausgefallen. Für uns Ansporn, in diesem Jahr weitere Strecken anzubieten. Mit der 7,9 Kilometer-Strecke und dem Kinderlauf möchten wir weitere Läufer/innen und Familien für die Eifel und unsere wunderschönen Laufstrecken begeistern", so Hans Peter Böffgen, Geschäftsführer der TW Gerolsteiner Land Tourismus und Wirtschaftsförderung GmbH.

„Wir freuen uns, dieses besondere Sportereignis in der Region, der wir unser Mineralwasser verdanken, unterstützen zu dürfen", ergänzt Karsten Hoffmann, Leiter Sponsoring & Events bei Gerolsteiner. „Wer sich körperlich betätigt, muss viel trinken. Gerolsteiner ist hier der optimale Begleiter zum Sport."

 

Download Pressemappe