Gerolsteiner begrüßt 170 Schüler zum „Tag der Ausbildung“

Nach dem Erfolg im Vorjahr hat Gerolsteiner auch 2012 zum  „Tag der Ausbildung“ geladen. Mehr als 170 Jugendliche nahmen das Angebot wahr und informierten sich über Gerolsteiner als Unternehmen und attraktiver Arbeitgeber.

Die Schüler nutzten die Gelegenheit, sich mit Ansprechpartnern aus den Bereichen Instandhaltung, Produktion, Verwaltung, Facility Management, Personal und Magazin auszutauschen. Auszubildende und Ausbildungsleiter standen für Fragen zur Verfügung und informierten über die vielfältigen Arbeitsfelder, die das Unternehmen bietet.

 „Als größter Arbeitgeber der Region ist es für uns selbstverständlich, Ausbildungsstellen anzubieten“, sagt Dirk Hoffmann, Leiter Personal. „Der Tag der Ausbildung ist für uns eine sehr gute Gelegenheit, uns bei potentiellen Auszubildenden als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. In einer Vielzahl persönlicher Gespräche haben wir engagierte und interessierte junge Leute kennengelernt.“

Derzeit beschäftigt das Unternehmen 47 Auszubildende, die den Schülern am Aktionstag Rede und Antwort standen und Einblicke in ihren Arbeitsalltag gewährten. „Ich möchte mich bei allen Auszubildenden bedanken, die an diesem Tag mitgewirkt haben“, sagt Geschäftsführer Joachim Schwarz. „Es freut mich, so viele engagierte Nachwuchskräfte in unserem Unternehmen zu wissen.“