Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Der/die Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration plant, installiert und konfiguriert komplexe Systeme der IT-Technik bei internen und externen Kunden. Dazu gehören auch vernetzte Systeme einschließlich aller Hard- und Softwarekomponenten.

Je nach Ausprägung kann er/sie in der technischen Planung, bei der Installation der Systeme, im Service oder im Rechenzentrums- und Netzbetrieb eingesetzt werden.

Schulische Voraussetzungen guter Schulabschluss
Dauer der Ausbildung 3,0 Jahre
Berufsschulunterricht 3,0 Tage pro zwei Wochen, Berufsbildende Schule Wittlich
Bewerbungsumfang Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf, Zeugnisse

Interesse?

Dann informieren Sie sich jeweils im September eines Jahres in der Rubrik Stellenangebote über unsere aktuellen Ausbildungsplätze.

Kontakt

Katharina Nuß
Personalbetreuung/Service
Fon: +49 (0) 6591 14 178
E-Mail: katharina.nuss@gerolsteiner.com