Quell- und Produktschutz

Mineralwasser ist Teil des natürlichen Wasserkreislaufs und bedarf eines besonderen Schutzes. Gefiltert durch die Gesteinsschichten der Vulkaneifel sammelt sich das Gerolsteiner Mineralwasser in bis zu 250 Meter Tiefe. Der achtsame Umgang mit unseren Mineralquellen und die schonende Wasserentnahme sind deshalb für uns nicht nur Ausdruck unseres Selbstverständnisses, sondern dienen auch der Sicherung unserer eigenen Zukunft.

Schonende Wasserentnahme

* Max. 80 % des Gesamtwasserrechts und jeder Einzelentnahmestelle

Schonende Wasserentnahme

Gerolsteiner Wasserentnahme
* Max. 80 % des Gesamtwasserrechts und jeder Einzelentnahmestelle

Gespräche mit Stakeholdern

Eine ehrliche und offene Kommunikation mit externen Interessengruppen ist wesentlicher Bestandteil unseres Nachhaltigkeitsengagements. Den konstruktiven Austausch mit Landwirten, Vertretern aus Politik und Kommunen weiter voranzutreiben, ist deshalb in unserer Kommunikationsstrategie verankert.

Gerolsteiner Stakeholder 01

Gerolsteiner Stakeholder 02

Gerolsteiner Stakeholder 03

Gerolsteiner Nachhaltigkeitsbericht

Ganzheitlicher Umweltschutz