Red Bull Music Academy Stage

21.06.16 // 16:00-22:00 Uhr

Mauerpark Berlin

15.000 Zuschauer

Bereits zum dritten Mal feiert die Red Bull Music Academy im Berliner Mauerpark die längste Nacht des Jahres. Im Rahmen der Fête de la Musique wird auf einer eigenen Stage der Sommeranfang gefeiert. In diesem Jahr holen die Veranstalter internationalen Hip Hop auf die Bühne. Wo sonst Spaziergänger auf Kinderwagen treffen und der sonntägliche Flohmarkt die Scharen anzieht, werden nun Stormzy, Sevdaliza, Lady Leshurr ganz andere Töne anschlagen. Umrahmt wird das Hip Hop Spektakel von DJ Jacob Korn und Turntablism Weltmeister DJ Rafik. Ab 22:00 Uhr geht es mit Paranoid London, Svengalistghost, Tiger und Woods u.v.m. in der Ipse in die Verlängerung. Die After-Show-Party ist die finale von drei Clubnächten, die die Red Bull Music Academy rund um die längste Nacht des Jahres kuratiert. Startschuss ist am 18. Juni im Yaam mit Bok Bok b2b Oneman, Mumdance, Dre Skull u.v.m. – weiter geht’s am 19. Juni im Tresor u.a. mit Rrose, Adbulla Rashim, Tin Man (live), SøS, Gunver Ryberg (live) und einem Secret Act.

Reinhören: Diese Acts spielen auf der Red Bull Music Academy Stage