Luisas Ausdauertipps

Luisa findet: Ausdauer ist reine Übungssache. Je mehr man läuft, desto länger hält man durch. Mit diesen fünf Tipps steigerst du dein Durchhaltevermögen bis zum Wings For Life World Run.

  1. Sei konsequent und gehe jede Woche etwa drei- bis viermal laufen, am besten für mindestens 30 Minuten. Halte das Tempo anfangs ruhig noch etwas langsamer und konzentriere dich darauf, die Distanz durchzuhalten.
  2. Bau Tempoläufe in deinen Trainingsplan ein. Das bedeutet, dass du zwar kürzer läufst, dafür aber mit einer schnelleren Geschwindigkeit als bei deinem üblichen Training.
  3. Gib deinem Körper ausreichend Kohlenhydrate und decke am besten etwa 60% deines täglichen Kalorienbedarfs mit Carbs. Am besten eignen sich Mahlzeiten mit Vollkornmehl, Naturreis oder Haferflocken, da dies den Blutzuckerspiegel nicht so schnell in die Höhe schießen lässt.
  4. Vergiss nicht, dir genug Ruhepausen zu gönnen, dich vor und nach dem Lauf zu dehnen, nach dem Training etwas gesundes zu essen und immer ausreichend zu schlafen. Ein übermüdeter Körper kann nunmal keine Bestleistung bringen.
  5. Denk an die mentale Vorbereitung. Lange Distanzen wirken schnell abschreckend, wenn du sie im Kopf aber in kleine 3km-Abschnitte splittest, erscheinen sie plötzlich machbar.