Infused Water: So bekommt dein Wasser Geschmack

Wer viel trainiert, der sollte besonders viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Damit dein Wasser nie langweilig wird, bringen wenige Mittel Abwechslung in dein Glas: ob Beeren, Kräuter oder sogar Gemüse - das aromatisierte Wasser schmeckt vielfältig und lecker. Wir zeigen mit zwei Rezepten, wie das gelingt.

Sommerlich frisches Mineralwasser mit Rosmarin, Brombeeren und Limette

  • Frische Rosmarinzweige
  • Eine Handvoll Brombeeren
  • Eine Bio-Limette
  • Alle Zutaten heiß abwaschen. Die Rosmarinzweige als erstes in die Flasche stecken,
  • Brombeeren halbieren und dazugeben. Die Limette unter leichtem Druck rollen, so gibt sie später mehr Saft ab. In feine Scheiben schneiden und ebenfalls in die Flasche damit. Mit Mineralwasser auffüllen und ziehen lassen.

Asiatisch inspiriertes Mineralwasser mit Gurke, Koriander und Ingwer

  • Ein etwa handgroßes Stück Gurke
  • Ein halber Bund Koriander
  • Ein daumengroßes Stück frischer Ingwer
  • Die Gurke und den Ingwer in feine Scheiben schneiden. Den Koriander nicht zu heiß abwaschen und entweder als Ganzes oder für noch mehr Geschmack leicht gezupft in die Flasche geben. Mit Mineralwasser auffüllen und ziehen lassen.

Laufen als Herz-Kreislauf-Training

Die ideale Belastungsintensität für dein Training