Wings For Life World Run 2017

Wings For Life World Run - Logo

Tageslauf bis zu 100 Kilometer
07. Mai 2017 
München

Der Wings for Life World Run ist ein ganz besonderes globales Laufevent. Hier geht es nicht nur um die Ausdauer, sondern um den guten Zweck. Alle Teilnehmer laufen für ein Ziel: Querschnittslähmung heilbar machen! Die Startgelder fließen zu 100% in die Rückenmarksforschung. Das Beste an dem Lauf: Jeder kommt an sein Ziel. Denn beendet wird der Lauf durch das Catcher Car, das 30 Minuten nach dem Start die Verfolgung aufnimmt. Sobald das Catcher Car den Läufer überholt, ist für diesen das Rennen beendet.

Um die Läufer bei diesem tollen Event zu unterstützen, sind wir mit der nötigen Erfrischung vor Ort und mit den Tipps zur Vorbereitung hier auf unserer Aktionsseite. 

Die Strecke

Der Wings for Life World Run startet im Norden der Stadt – im Münchner Olympiapark. Von dort aus geht es über die Fasanerie, Allach und Eschenried immer weiter nach Westen in das idyllische Münchner Umland. Der Blick geht immer noch in Richtung Alpen, deren massive Berge von den Läufern bei schönem Wetter zu sehen sind. Nach 50 Kilometern macht die Strecke einen Knick und führt dann durch beschauliche bayerische Gemeinden und die Kreisstadt Fürstenfeldbruck zurück nach München.

Lade dir die Karte runter!

Strecke zum Download