Poke Bowl mit Shrimps

Diese Bowl schmeckt exotisch und so lecker – der ideale Abschluss für jeden Tag.

  • 2 Personen
  •  Minuten
  • leicht

Zutaten

  • 200g Jasmin Reis
  • 1 Avocado
  • 1 Karotte
  • ½ Gurke
  • ½ Nori Algenblatt (Alternativ durch Gemüse ersetzen)
  • 100g Shrimps (vorgegart, servierbereit)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ½ Limette
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 2 EL Sesam
  • ein Stiel frischer Koriander
  • 5 EL Sojasoße
  • 1 EL Erdnussbutter

Beschreibung

  1. Jasmin Reis waschen und in 600ml Wasser (mit 1TL Salz) 15-20min köcheln lassen.
  2. Karotten mit einem Spiralschneider in Spiralen schneiden.
  3. Gurken vierteln und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
  4. Avocado in Streifen schneiden und das Nori Algenblatt mit der Hand in ca. 1cm große Stücke zerkleinern.
  5. Gekochten Jasmin Reis auf zwei Schüsseln verteilen.
  6. Karotten, Gurken, Nori Algenblätter und Avocado in den Ecken verteilen.
  7. Die Shrimps in der Mitte verteilen (sofern die Shrimps vorgegart und servierbereit gekauft werden, müssen sie nicht angebraten/gegart werden).
  8. Limette auspressen und Saft der Limette darüber verteilen.
  9. Sojasoße und Erdnussbutter mit einer Gabel vermischen und ebenfalls darüber verteilen.
  10. Zu guter Letzt mit Frühlingszwiebeln, Sesam, Kokosraspeln und frischen Koriander toppen & genießen.

 

Rezept von Lisas lovely World für Gerolsteiner

Rezept als PDF

Zu weiteren Rezepten

Title

Süßkartoffelsalat mit Granatapfel und Rucola

 
Title

Mexikanische Tortilla Suppe

 
Bitte gib Deinen Namen ein!
Bitte überprüfe Deine E-Mail-Adresse!
Bitte gib einen Kommentar ein!

Newsletter

Worauf wartest du noch? Melde dich jetzt für den Gerolsteiner Newsletter an. Erhalte Informationen zu Projekt: Dein Jahresstart und bleibe auf dem neuesten Stand.