One Pot Pasta mit Champignons

Alles in einem Topf – Und das schmeckt? Wir sagen Ja! Probier es aus!

OnePot Pasta
  • 2 Personen
  •  Minuten
  • leicht
  • vegetarisch
  • 0/5

Zutaten

für 2 Personen
  • 175 g Champignons
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g lange Pasta (z.B. Linguine)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Oregano
  • 4 Zweige Thymian
  • 600 - 800 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • Salz + Pfeffer

Beschreibung

  1. Die Champignons putzen und halbieren, sehr große Exemplare vierteln. Die Lauchzwiebeln inklusive Grün in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pasta in der Mitte durchbrechen.
  2. Alles zusammen mit den Kräutern und 600 ml der Brühe in einen Topf geben. Den Deckel aufsetzen und die Brühe zum Kochen bringen. Währenddessen hin und wieder umrühren.
  3. Die One Pot Pasta mit aufgesetztem Deckel für ca. 15 Minuten garen und dabei weiterhin gelegentlich umrühren. Sollte die Flüssigkeit verbraucht sein, bevor die Pasta fertig gegart ist, etwas mehr Brühe hinzugeben.
  4. Den Topf vom Herd ziehen und den Frischkäse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Rezept von Küchenchaotin für Gerolsteiner

Rezept als PDF

Zu weiteren Rezepten

Title

Mediterrane Spargel Päckchen mit Schafskäse

 
Bitte gib Deinen Namen ein!
Bitte überprüfe Deine E-Mail-Adresse!
Bitte gib einen Kommentar ein!

Newsletter

Worauf wartest du noch? Melde dich jetzt für den Gerolsteiner Newsletter an. Erhalte Informationen zu Projekt: Dein Jahresstart und bleibe auf dem neuesten Stand.