Mango-Lassi-Smoothiebowl

Mango-Lassi-Smoothiebowl – dein Energie- und Vitaminboost für den Start in den Frühlingstag

Mango-Lassi-Smoothiebowl
  • 2 Personen
  •  Minuten
  • leicht
  • vegan

Zutaten

  • 1 reife Mango à ca. 500 g
  • 4 leicht gehäufte EL Kokosraspel + 1 TL zum Garnieren
  • 2 Tassen* (400 ml) Gerolsteiner Sprudel oder Leitungswasser
  • 2 EL (30 g) Großblatt-Haferflocken
  • 1 mittelgroße Dattel, entkernt
  • 1 Kiwi
  • 1-2 Handvoll Beeren
  • 1 Passionsfrucht
  • 1 TL Chia- oder Leinsamen

Beschreibung

  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und grob würfeln.
  2. Mangostücke, 4 EL Kokosraspel, Sprudel, Haferflocken und die Dattel in einen Standmixer oder eine Küchenmaschine mit Messereinsatz füllen und auf höchster Stufe so fein wie möglich pürieren.
  3. Die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Die Beeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Passionsfrucht halbieren und das Innere mit einem Teelöffel herauskratzen.
  4. Den Mango-Smoothie auf 2 Schüsseln verteilen, das Obst darauflegen und mit Chia- oder Leinsamen und den übrigen Kokosflocken garnieren. Sofort servieren.

Rezept von Nicole Just für Gerolsteiner

Rezept als PDF

Zu weiteren Rezepten

Title

Gesunde Erdbeer-Muffins

 
Title

Leichte Mini-Pancakes

 
Bitte gib Deinen Namen ein!
Bitte überprüfe Deine E-Mail-Adresse!
Bitte gib einen Kommentar ein!

Newsletter

Worauf wartest du noch? Melde dich jetzt für den Gerolsteiner Newsletter an. Erhalte Informationen zu Projekt: Dein Jahresstart und bleibe auf dem neuesten Stand.