Brinner

Brinner? Ihr fragt euch sicherlich, was ist denn das jetzt schon wieder. Brinner ist ein Trend, der momentan in den USA sehr beliebt ist. Crazy aber lecker. Breakfast+Dinner=Brinner!

Brinner
  • 2 Personen
  •  Minuten
  • mittel

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 3 Eier
  • 175 ml Milch
  • 175 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 panierte Hähnchenschnitzel
  • 2 EL Mangochutney
  • 1 Tomate
  • 4 Eier
  • 4 Scheiben Speck

Beschreibung

  1. Butter ca. eine halbe Stunde zuvor aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich werden kann.
  2. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die weiche Butter in kleinen Stücken hinzu geben. Mit den Eiern und der Milch schaumig rühren.
  3. In einem Waffeleisen goldgelb ausbacken.
  4. Die Tomate in Scheiben schneiden.
  5. Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenschnitzel knusprig hell braten. Zur Seite stellen und ggf. warm halten.
  6. In der noch warmen Pfanne den Speck und Spiegeleier ausbraten.
  7. Die Waffeln auf zwei Teller geben. Das Schnitzel darüber legen. Mit Mangochutney bestreichen. Anschließend Tomaten, Spiegeleier und Speck darüber geben.

    Rezept von Joyful Food für Gerolsteiner

    Rezept als PDF

    Zu weiteren Rezepten

    Title

    Salat mit grünem Spargel, Erdbeeren und Feta

     
    Title

    Frische Paprika-Creme-Suppe mit herzhaften Crepe Röllchen

     
    Bitte gib Deinen Namen ein!
    Bitte überprüfe Deine E-Mail-Adresse!
    Bitte gib einen Kommentar ein!

    Newsletter

    Worauf wartest du noch? Melde dich jetzt für den Gerolsteiner Newsletter an. Erhalte Informationen zu Projekt: Dein Jahresstart und bleibe auf dem neuesten Stand.