Fruchtiges Hähnchen-Curry mit Reis

Diese Mischung aus Hähnchen, Kokosmilch und süßer Ananas bringt Abwechslung in deine Küche.

Fruchtiges Hähnchen-Curry mit Reis
  • 2 Personen
  •  Minuten
  • mittel
  • 3/5

Zutaten

für 2 Personen
  • 150 g Basmatireis
  • Salz
  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Zwiebel
  • 1 TL rote Currypaste
  • 1 rote Paprika
  • 1 Möhre
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 EL Speisestärke
  • 150 g Ananas
  • Pfeffer
  • 4 Stiele Koriander

Beschreibung

  1. Reis waschen und nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.
  2. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Sobald es goldbraun ist, Fleisch aus der Pfanne nehmen und zugedeckt beiseitestellen.
  3. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Currypaste zugeben und mit den Zwiebeln anschwitzen.
  4. Paprika waschen, trocken tupfen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Möhre schälen und in dünne Streifen schneiden. Gemüse zur Zwiebel geben und mit anschwitzen.
  5. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und anschließend aufkochen lassen. Die Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und die kochende Flüssigkeit damit binden.
  6. Ananas schälen und in 1x1 cm große Würfel schneiden. Anschließend in das Hähnchen-Curry geben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Zum Schluss den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Reis und Hähnchen-Curry anrichten und mit dem Koriander garnieren.


Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann auch Petersilie verwenden.

    Rezept von FOODBOOM für Gerolsteiner

    Rezept als PDF

    Zu weiteren Rezepten

    Title

    Mexikanische Tortilla Suppe

     
    Title

    Leckeres Lachsfilet mit buntem Ofengemüse und Mandeln

     

    Newsletter

    Worauf wartest du noch? Melde dich jetzt für den Newsletter von Projekt: Wasserwoche an und bleibe auf dem neuesten Stand.