Die Erfolgsgeschichte der Gerolsteiner Trinkchallenge

Die Geschichte der Wasserwoche

Die Erfolgsgeschichte der Gerolsteiner Trinkchallenge

Vom Monat mit Stern zu Projekt: Wasserwoche – Gerolsteiner Mineralwasser steht mit dieser Aktion seit 9 Jahren für noch mehr Erfrischung. Wie alles angefangen hat? Wir verraten es dir.

Wir bei Gerolsteiner sind überzeugt von der Qualität unseres Mineralwassers. Man kann sogar sagen, dass wir selbst unsere besten Kunden sind - denn wir trinken jeden Tag ausschließlich Gerolsteiner Mineralwasser. Und wir fühlen uns gut damit. Deswegen haben wir uns vor 9 Jahren gefragt: wenn uns das Trinken so gut tut, warum soll es dann nicht auch anderen so gehen?

Aus diesem Gedanken ist die Idee einer Mineralwasser-Trinkaktion entstanden. Im Grunde ging es um nichts anderes: für einen bestimmten Zeitraum ausschließlich Mineralwasser trinken und beobachten, wie man sich dabei fühlt. Damit angefangen haben im Jahr 2010 mehr als 3.000 Menschen bei unserer Aktion "Monat mit Stern". Damals ging es darum, einen ganzen Monat ausschließlich Mineralwasser zu trinken. Und schon beim Monat mit Stern haben wir die Teilnehmer zusätzlich mit jeder Menge Trinktipps, Informationen rund um Mineralwasser und Rezepten versorgt.

Die Resonanz hat uns begeistert: mehr als 90% der Teilnehmer haben nach der Aktion in einer Umfrage angegeben, dass sie erneut teilnehmen würden. Uns war klar: das machen wir jetzt öfter!

  • Mehr als 29.000 Mineralwasser-Vorräte haben wir seitdem verlost.
  • 918.000 Liter Mineralwasser wurden während insgesamt 21 erfrischenden Wochen getrunken
  • Die Ergebnisse sprechen für sich: fast alle Teilnehmer fühlen sich nach der Trinkchallenge besser als vorher, fühlen sich fitter und vitaler und haben weniger Probleme, sich an ausreichendes Trinken zu erinnern.

Das größte Kompliment für uns sind die vielen Menschen, die nun schon seit mehreren Jahren dabei sind. So ist eine starke Community auf Facebook und Instagram entstanden, die sich jedes Jahr aufs Neue motiviert, die 7 Tage durchziehen und dem eigenen Körper etwas Gutes zu tun. Herzlichen Dank an euch alle!

Bildquellen: MicroStockHub / istockphoto.com

Mehr zum Thema

Title

5 Gründe für die Wasserwoche