Ausführung

Stelle dich aufrecht und schulterbreit hin, die Fußspitzen zeigen leicht nach außen. Die Hände können gestreckt nach vorne oder neben dem Körper gehalten werden. Beuge nun die Beine und schiebe das Gesäß weit nach hinten raus, als wenn du dich auf einen Stuhl setzen möchtest. Achte dabei darauf, dass die Knie hinter den Fußspitzen bleiben. Wenn deine Oberschenkel parallel zum Boden sind, strecke deine Beine wieder und spanne das Gesäß an. Der Oberkörper bleibt während der gesamten Ausführung möglichst aufrecht.

Variation

Nehme ein zusätzliches Gewicht dazu, indem du einen Rucksack befüllst und vor den Körper hältst. Oder versuche die Bewegung einbeinig auszuführen, indem du ein Bein nach vorne streckst.

Dauer

Wiederholungen: 12-15

Sätze: 3-4 Sätze

Pause: 45-90 Sekunden zwischen den Sätzen

Tipp