Griechischer Hirsesalat

© Justyna Krzyzanowska
© BJV Verlag

 

 

Zutaten (1 Person)

Zubereitung

  1. Hirse in ein feines Sieb geben und unter fließendem heißem Wasser abspülen. In einen Topf geben, die doppelte Menge Wasser zugießen, zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten garen. Dann vom Herd nehmen und etwa 10 Minuten quellen und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen die Gurke waschen und würfeln. Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Feta zerbröseln. Basilikum waschen und trocken tupfen.
  3. Die gegarte Hirse in eine Schüssel geben. Gurke, Tomate und Käse zugeben und vermengen.
  4. Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zur Hirsemischung geben und vermengen. Den Hirsesalat auf einem Teller anrichten und mit dem Basilikum garnieren.