Feldsalat mit Lachs

Für die Regeneration, vor allem nach intensiven Trainingstagen,  ist ein vitaminreicher Feldsalat genau das Richtige. Feldsalat hat ein nussiges Aroma, aber kaum Kalorien. Paprika ist eine wahre Vitamin-C Bombe und stärkt somit das Immunsystem. Lachs liefert viel Eiweiß und darüber hinaus gesunde und lebensnotwendige Fette.

  • 2 Personen
  •  Minuten
  • leicht
  • 4/5

Zutaten

für 2 Personen
  • 200 g Feldsalat
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 orangene Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Lachsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für das Dressing:
  • Saft einer Zitrone
  • 2 TL Sahnemeerrettich
  • 1 TL Honig
  • gehackte Petersilie

Beschreibung

  1. Paprika und Lachsfilet in Würfel schneiden.
  2. Den Feldsalat putzen und waschen.
  3. In einer Pfanne etwas das Öl erhitzen und die Lachswürfel 2-3 min anbraten. Herausnehmen und in der gleichen Pfanne die Paprikawürfel anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Feldsalat auf einem Teller anrichten und die bunten Paprikawürfel sowie die Lachswürfel darauf geben.
  5. Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel verrühren und nach Belieben über den Salat geben.

zu weiteren Rezepten

Title

Smoothie Bowl

 
Title

Protein Pancakes

 

Newsletter

Worauf wartest du noch? Melde dich jetzt für den Newsletter der Fitness Challenge an und bleibe auf dem neuesten Stand.