Gesundheit und die Umwelt

Gemeinsam aktiv: für die Gesundheit und die Umwelt

Ein paar Runden um den See joggen - das ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern schärft auch die Sinne dafür, die Umwelt noch mehr wertzuschätzen. Genau diese Kombination - Gesundheit und Umweltschutz - macht das Bonusprogramm Plus aus, das 2020 um den Aspekt der Nachhaltigkeit erweitert wurde.

Achtsam und teamorientiert

Gerolsteiner Zukunftswald- Forstwirtschaft im Zukunftswald

Die Begeisterung für das 2016 eingeführte Bonusprogramm wächst von Jahr zu Jahr; seit 2018 nimmt rund ein Drittel der Mitarbeitenden teil. Hierbei werden zum Beispiel regelmäßige sportliche Aktivitäten, bewusste Ernährung und Vorsorge belohnt.

Seit 2020 belohnt Gerolsteiner neben einer gesundheitsorientierten auch eine nachhaltige Lebensweise, sei es die Teilnahme an einer Baumpflanzaktion, soziales Engagement, Energiemaßnahmen zu Hause oder die Gründung einer umweltfreundlichen Initiative. Denn: Was ich für die Umwelt tue, kommt auch automatisch meiner Gesundheit zugute. Prämiert werden Müllsammelaktionen am Kyllufer genauso wie Fahrgemeinschaften.

Kleine Taten, große Wirkung

Ob Kaffeebecher oder Druckluft - bei Gerolsteiner zählt jeder Beitrag für mehr Nachhaltigkeit. Wir freuen uns, dass sich die Mitarbeiter auch persönlich damit beschäftigen, wie sie ihren Arbeitsalltag nachhaltiger gestalten können.

Mitarbeiter-Initiativen: Anpacken ist die Devise

 
 

Papierlose Woche

Sharing is Caring

Auszubildende auf der Pirsch

Edelstahl statt Plastik

Auch Mülleimer kann man teilen

Freiraum mit Stern